Loading
Loading...
ar racking - storage solutions

Verwendung von Cookies

Diese Website benutzt eigene Cookies und Cookies von Dritten, um dem Nutzer seine Erfahrungen damit zu optimieren und zu analytischen oder statistischen Zwecken über seine Verwendung.

Weitere Informationen darüber erhalten Sie unter Verwendung von Cookies.

Cookies akzeptieren
Cookies ablehnen
Entscheidungen
04/02/2021

Industrielle Regalsysteme zur Lagerung von Reifen

Industrielle-Regalsysteme-Lagerung-Reifen

Reifen
gehören wegen ihrer besonderen Eigenschaften zu den gebräuchlichsten Produkten, deren Lagerung sich jedoch als komplex erweist. Deshalb werden industrielle Regalsysteme entworfen, die sich diesen Besonderheiten in spezieller Weise anpassen.

Der Reifen ist das Grundelement unter der Vielfalt der Fahrzeuge und Maschinen und somit können sie in Bezug auf Größe, Material und Gewicht sehr unterschiedlich ausfallen.

In dieser Ausgabe möchten wir unsere Aufmerksamkeit auf Autoreifen und ihre Eigenschaften zur Lagerung in den für sie geeignetsten Industrieregalen konzentrieren.

 

Voraussetzungen zur korrekten Lagerung von Autoreifen

An erster Stelle steht die Analyse der Umgebung und Umweltbedingungen zur Reifenlagerung, unabhängig davon, ob es sich um ein Lager, ein Geschäftslokal oder eine Werkstatt handelt.

Autoreifen sollten grundsätzlich in Innenräumen gelagert werden, um die Bildung von Rissen zu verhindern, die bei Lagerung im Freien entstehen könnten.

Es sollte auch ein Ort sein, an dem sie nicht der direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind, bei mittleren Temperaturen (15-25°C), geringer Luftfeuchtigkeit und ordnungsgemäßer Belüftung.

Außerdem sollte die Umgebung nicht übermäßig mit chemischen Substanzen geladen und frei von künstlichen Hitzequellen wie Motoren oder Leitungen im Betriebszustand sein.

Deshalb ist es auch wichtig, dass der Lagerort regelmäßige und intensive Reinigung erfährt.

Charakteristika-Autoreifenlagerung


Charakteristika der Autoreifenlagerung

Nachdem der Lagerraum bzw. -ort für die Reifen festgelegt ist, müssen folgende Punkte zu ihrer korrekten Lagerung in gutem Zustand berücksichtigt werden:

Vermeidung von Reifenlagerung am Boden

Die Autoreifen dürfen nicht direkt auf dem Boden gestapelt werden, um Feuchtigkeitsbildung zu vermeiden. Stattdessen werden sie idealerweise auf Regalen gelagert oder wenigstens auf Paletten oder anderen über dem Boden erhobenen Flächen.

Druckfreies Lagern von Reifen

Bei der Lagerung von Autoreifen in Regalen dürfen diese keinerlei Druck oder Spannungen ausgesetzt werden, da das zu Deformationen und Beeinträchtigung ihrer künftigen Funktionstüchtigkeit führen könnte.

Achtung Brandgefahr

Da die Reifen aus Gummi oder Kautschuk entflammbare Produkte darstellen, muss der Brandgefahr besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden, ebenso wie dem Unfallverhütungssystem im Lager und den Metallstrukturen der Regale.

Dazu müssen die örtlichen Vorschriften überprüft werden, um dann die entsprechenden Unfallverhütungsmaßnahmen exakt zu definieren.

Korrekte Positionierung des Produkts

Wenn die Autoreifen ohne Felgen gelagert werden, ist es empfehlenswert, sie in vertikaler Position zu lagern und sie regelmäßig zu drehen, um Verformungen am Gummi zu vermeiden.

Sollen sie dagegen mit der Felge zusammen gelagert werden, muss die Lagerzeit verringert werden, sie müssen horizontal gelagert werden und mit dem angegebenen Reifendruck. Auch sie müssen regelmäßig gedreht werden.

Vorsichtige Handhabung der Räder

Die Reifen sollten vor ihrer Einlagerung in das Regal gereinigt werden und zu ihrer Handhabung sollten Schutzhandschuhe getragen werden.

Besondere Aufmerksamkeit muss ihrer Handhabung beim Einsatz von automatischen Regalbediengeräten gelten.

Große Anzahl von verschiedenen Artikeln

Bei dem Bestandsmanagement der Reifen muss berücksichtigt werden, dass wir es bei ihrer Lagerung mit einer großen Anzahl von verschiedenen Artikeln zu tun haben.

Wenn es sich bei der Lagerung nur um Reifen von Autos handelt, so unterscheiden sich diese Artikel in Bezug auf Gewicht und Größe nicht sehr voneinander, stellen jedoch für Organisation und Verwaltung des Bestands wegen der Vielzahl unterschiedlicher Artikel eine Herausforderung dar.

 

Manuell bedienbare Weitspannregale für Reifen

Deshalb empfehlen wir zur industriellen Lagerung von Autoreifen die manuell bedienbaren Weitspannregale, die für die Lagerung von Reifen oder Rädern verschiedenster Dimensionen speziell angepasst werden.

Es handelt sich dabei um Regale aus Metallstrukturen, die direkten und unmittelbaren Zugriff auf alle Artikel von manuell gelagerten Reifen erlauben, was sowohl das Bestandsmanagement als auch den Warenfluss begünstigt.

Außerdem zeichnet sich dieses System durch große Vielfältigkeit aus, da sich die Ladeebenen in einfacher Weise verstellen lassen, wodurch sie sich allen Reifengrößen anpassen lassen.

Durch die erste Ladeebene wird vermieden, dass die Reifen direkt am Boden gelagert werden, wodurch sie vor Feuchtigkeit geschützt und in gutem Zustand erhalten werden.

Falls die Reifen ohne Felgen gelagert werden, müssen sie vertikal auf den Trägern positioniert werden, die so konzipiert sind, dass ihr Abstand den jeweiligen Reifenmaßen entspricht, was auch eine größere Lagerdichte zur Folge hat.

Das Lagersystem kann in die Höhe ‘wachsen‘ und es können Zubehörteile wie Fachböden aus Holz oder Metall hinzugefügt werden, um andere Produkte oder Reifen mit Felgen in horizontaler Position lagern zu können.

Je nach erforderlicher Tragfähigkeit des Regalsystems kann gegebenenfalls die Struktur eines Palettenregalsystems angewendet werden.

Manuell-Weitspannregale-Reifen

 

AR Racking ist Ihnen gern mit der Lagerung von Reifen behilflich; mit einem Klick hier erhalten sie weitere Informationen und unser Team berät Sie gern bei der Wahl der besten Lösung für Ihr Lager.

: