Loading
Loading...
ar racking - storage solutions

Verwendung von Cookies

Diese Website benutzt eigene Cookies und Cookies von Dritten, um dem Nutzer seine Erfahrungen damit zu optimieren und zu analytischen oder statistischen Zwecken über seine Verwendung.

Weitere Informationen darüber erhalten Sie unter Verwendung von Cookies.

Cookies akzeptieren
Cookies ablehnen
08/04/2020

Komponenten und Zubehör der industriellen Regalsysteme

komponenten-zubehor-regalsysteme
Das wesentliche Element der Lagersysteme ist das Industrieregal. Dabei hängt seine Höhe und der Abstand zwischen den verschiedenen Ladeebenen von den jeweiligen Lagerungsanforderungen ab, sowie den Förderzeugen und dem zum Verfügung stehenden Raum.

Die Komponenten des industriellen Regals selbst lassen sich in die Gruppe der Standardkomponenten und die der optionalen Komponenten bzw. des Zubehörs unterteilen, wobei letztere in Abhängigkeit von dem jeweils zu installierenden Typ von Metallregal variieren (Palettenregal, Durchlaufregal, Einschubregal, etc.).

Das Regalsystem zur konventionellen Palettenlagerung stellt die einfachste und verbreitetste Lagerlösung dar und es soll hier als Referenz dienen, um die wesentlichen Komponenten der Regalsysteme für industrielle Lasten aufzuführen, seien es Standardteile oder Zubehör. Dieses Palettenregalsystem verfügt über eine große Vielfalt von Zubehör und Komponenten zur Anpassung an die Lagerung jeder Art von Produkt, die über konventionelle Palettenlagerung hinausgeht.

 

Standardkomponenten der Palettenregale

Die konventionellen Palettenregale, sowie der größte Teil der übrigen Lagersysteme für Paletten, bestehen aus einer einfachen Grundstruktur, die sich aus Rahmen, Trägern und Sicherungsstiften zusammensetzt.

Rahmen des Palettenregals

Es handelt sich um eine der Standardkomponenten der konventionellen Metallregale und besteht aus einer vertikalen Struktur aus zwei oder mehr perforierten Stützen, die miteinander durch Verstrebung verbunden sind und dazu konzipiert sind, die Lastebenen eines Felds zu tragen. Der Rahmen selbst setzt sich aus folgenden Komponenten zusammen:
rahmen-palettenregal-komponenten

Stütze: vertikales Strukturelement und wesentliches Element des Rahmens
stutze-regalsysteme-komponenten

Diagonalen und Horizontalen: Elemente, die die beiden Stützen des Rahmens verbinden und aussteifen

Fußplatte: Strukturelement, das mit jeder Stütze verbunden wird, der Lastverteilung auf und der Verankerung im Boden dient
Fußplatte-regalsysteme

Geschweißte Fußplatte: eine Variante der konventionellen Fußplatte, die speziell für Rahmen großer Höhen und Belastungen konzipiert ist.
geschweißte-fußplatte-palettenregale

Verschraubungselemente: Bodenanker und Schrauben, die zur Befestigung des Rahmens und seiner Komponenten dienen.
verschraubungselemente-zubehor-regale

Nivellierungsplatte: Element, das unter der Fuβplatte angebracht wird und der Nivellierung des Lagersystems dient. Es kommt bei unregelmäßigen Böden zum Einsatz.
nivellierungsplatte-zubehor-palettenregale

 

Träger des industriellen Palettenregals

Horizontale Elemente, die die Last tragen und parallel zum Arbeitsgang benachbarte Stützen miteinander verbinden. Sie sind mit Anschlusstücken versehen, die in der Perforierung der Stütze einrasten.

Diese Anschlussstücke verleihen der Verbindungsstruktur aus Stütze und Träger äußerste Stabilität und Sicherheit, sowie eine erhöhte Tragfähigkeit und Lebensdauer des Lagersystems.

Die Träger lassen sich einerseits nach ihrer Funktion kategorisieren (für Palettenlagerung oder Picking) und andererseits nach ihrer Ausführung (lackiert, sendzimirverzinkt oder feuerverzinkt).

trager-industriellen-palettenregals

Sicherungsstift des Regals

Einzelnes Teil, das am Anschlussstück der Träger-Stützenverbindung montiert wird und das versehentliche Lösen des Trägers verhindert. Es handelt sich um ein zertifiziertes Element; ein sicheres und einfaches System, das eine korrekte und schnelle Verwendung auf den ersten Blick erlaubt.

Optionale Komponenten des Palettenregals

Das Zubehör bzw. die optionalen Komponenten, mit denen die Palettenregale zur industriellen Lagerung ausgestattet werden können sind zahlreich und erfüllen viele verschiedenartige Funktionen, um die konkreten Anforderungen jedes Kunden zu befriedigen.

Im Folgenden sind einige Beispiele ausgeführt:

Gitterrost (Schutz und Fallschutz)

Die Metallgitterroste für Regale werden als Ladeebene eingesetzt, um die palettierten Waren und deren Lasten zu tragen. Das rechteckige Gitter wird direkt und ohne die Notwendigkeit der Verschraubung auf die Träger aufgesteckt, wobei diese Verbindung der Struktur Stabilität verleiht.

Auch für das manuelle Picking kann Gitterrost eingesetzt werden, indem diese Lösung jeweils den Maßen und dem Gewicht der verschiedenen Produkte des einzelnen Kunden angepasst wird.

gitterrost-komponenten-regalsysteme

Verzinkte Regalböden

Sie werden direkt und ohne die Notwendigkeit der Verschraubung auf die Träger selbst aufgesteckt. Dieses Zubehör industrieller Regalsysteme wird in Verbindung mit Picking-Trägern eingesetzt und kann mit glatter oder geriffelter Oberfläche ausgeführt sein.

verzinkte-regalböden-zubehor

Spanholzplatte

Die Spanholzböden (auch Regalbretter genannt) zählen zu den optionalen Elementen, die auf verschiede Weise im Regal verwendet werden. Sie werden den Trägern direkt aufgelegt und können mithilfe von Spanplattenhaltern an den Enden unterstützend fixiert werden. Je nach Ladung müssen Tiefenstege zum Tragen der Ladeeinheiten verstärkt eingesetzt werden.

Tiefenstege

Strukturelemente, die quer zu den Trägern angebracht werden und je nach Typ für die Aufbringung von Paletten, Regalböden oder Stückgut-Ladungen konzipiert sind.
tiefenstege-palettenregal-komponenten

Tiefensteg Behälterauflage

Zubehör des industriellen Regalsystems für die Lagerung von Behältern, die beidseitig mit Klötzen versehen sind. Ein Satz Behälterauflage besteht aus je zwei Haltern, die quer zu den Trägern angebracht werden.

tiefensteg-behalterauflage-regale

Durchschubsicherung Paletten

Die einfachen oder doppelten Durchschubsicherungen sind präventive Sicherheitsmaßnahmen gegen das Herabfallen von Paletten bei inadäquater Handhabung. Dieses Zubehör industrieller Lagerung besteht aus einem Metallprofil, das über zwei Konsolen mit den Stützenseiten verschraubt wird.

Durchschubsicherung “Kibi”

Element, das querzudenTrägernin doppeltenRegalzeilenangebrachtwirdunddasbei inadäquater HandhabungderLadeeinheit das Durchschieben der Palette verhindert.

Durchschubsicherung Boden

Dieses Zubehör unterscheidet sich von den vorhergehenden dadurch, dass es am Hallenboden verschraubt wird, wo es die dort gelagerten Ladeeinheiten vor dem Durchschieben bewahrt. Es stehen Varianten für einfache oder doppelte Regalzeilen zur Verfügung.

Schutzgitter

Dieses Element besteht aus Gitterpanelen und wird als Schutz seitlich und an den Stirnseiten des Regals eingesetzt. Durch diese Sicherheitsvorrichtung des Regalsystems aus Metall oder Nylon werden ungewollte Verschiebungen oder Stürze der Ladeeinheiten verhindert. Die Elastizität des Nylongitters führt dazu, dass es nach einem Zwischenfall in den Ausgangszustand zurückversetzt werden kann.

schutzgitter-regalsysteme

Stützenschutz, verstärkender Stützenschutz oder seitlicher Rahmenschutz

Diese Elemente dienen dazu, das Regal vor möglichen Anstößen während des alltäglichen Lagerbetriebs zu schützen. Weitere Informationen in diesem post.

Rahmenschutz Ecke

Der Eckschutz stellt eine alternative Schutzmöglichkeit dar, wo die Anbringung des Stützenschutzes nicht möglich ist. Diese Elemente aus Metall schützen die äußeren Stützen des Regalsystems, werden am Boden verankert und können einfarbig oder gestreift ausgeführt werden.
rahmenschutz-palettenregal-zubehor

Fass- und Zylinderauflagen

Diese Halterungen werden direkt auf den Trägern des industriellen Regals aufgesteckt. Ihre Funktion besteht offensichtlich in dem stützenden Effekt bei der Lagerung von speziellen Lasten zylindrischer Form, vorwiegend von Fässern. Es handelt sich um einen Satz aus je zwei Teilen, die auf die Träger aufgesteckt werden, um die Front- und Hinterseiten des Fasses abzustützen.

Zwei in “L“-Form mit je einem der Sätze verschweißte Teile verhindern das seitliche Verrutschen der zylinderförmigen Ladung im Regalsystem. Diese formgerechte Halterung gewährleitstet eine sichere Lagerung auch während der Lastbewegung.

zylinderauflagen-zubehor-regale

Kabeltrommelhalter

Diese Halter ermöglichen eine einfache Form der Lagerung für jede Art von gewickeltem Material auf Spulen (Kabel, Seil, Stoffe, etc.) Diese Halter sind seitlich an einer zentralen Achse aus Metall angebracht, um die die Trommeln rotieren können und die an der Grundstruktur des Palettenregals montiert werden. Die Kabeltrommelhalter bestehen aus je zwei Teilen, die für ihre Betriebsweise an beiden Seiten des Rahmens parallel angebracht werden müssen.

kabeltrommelhalter-regalsysteme-komponenten

Beschilderung

Zum ordnungsgemäßen Ablauf im Lager und einem korrekten Betrieb des Regals werden drei Arten von Hinweisschildern mit entsprechenden Informationen eingesetzt:

Regalzeilenschild: Diese rechteckigen Metallschilder ragen als „Flaggen“ zur Außenseite des Palettenregals heraus und geben mit Zahlen und/oder Buchstaben Hinweis auf die befindliche Regalzeile. Das Schild kann je nach Bedarf an der Stütze auf verschiedene Weise befestigt werden.

Leistungsschild: Das Leistungsschild wird gut sichtbar so an der Struktur angebracht, dass es dem Lagerpersonal die nötigen Hinweise zum sicheren Betrieb des Lagersystems zugänglich macht. Weitere Information unter post.

PVC Etikett: Es dient zur Identifizierung der jeweiligen Träger-Tragfähigkeit. Auf diese Weise werden Hinweise zum sicheren Betrieb des Regalsystems vermittelt, was Risiken und Verwechslungsfehler beim Be- und Entladen vermindert. Sie werden direkt auf den Träger aufgeklebt.

: