Wählen Sie Ihr LandLand
Deutschland

Deutschland

Logo

E-commerce

image

In den letzten Jahren hat sich der elektronische Handel zu einem festen Bestandteil der Weltwirtschaft entwickelt. Die Verbraucher verlangen schnelle und kostengünstige Lieferungen, wodurch die Optimierung der Lieferkette, insbesondere in der Lagerhaltung und im Vertrieb, in den Vordergrund gerückt ist.

Dieser Boom hat die Logistik und die Lagerhaltung völlig verändert, denn ein E-Commerce-Lager erfordert andere Abläufe als ein herkömmliches Lager. In dieser Art von Lager wird eine große Anzahl von Aufträgen vorbereitet, die oft mehrere Artikel umfassen und in kürzester Zeit an die Kunden geliefert werden.

Die Erfahrung von AR Racking ermöglicht es uns, eine breite Palette von Lagersystemen anzubieten, die an die Lagerverwaltungssoftware für Unternehmen aller Branchen angepasst sind, die über E-Commerce verkaufen.

EIN ANGEBOT ANFORDERN

Lagersysteme für den E-Commerce-Sektor

image

Manuelle Kommissioniersysteme

In den Lagern von E-Commerce-Unternehmen sind die vorherrschenden Lagersysteme manuelle Kommissioniersysteme, die hauptsächlich auf die Vorbereitung von Bestellungen ausgerichtet sind. Bei diesen Systemen stehen die leichte Auffindbarkeit der Ladung sowie die schnelle Be- und Entladung im Vordergrund.

image

Große Anzahl von Referenzen

Die zu installierenden Industrieregale müssen für die Lagerung vieler verschiedener Produktreferenzen vorbereitet sein und einen direkten und schnellen Zugang zu allen Ladeeinheiten ermöglichen. Dieser Sektor ist noch stärker zersplittert als der Einzelhandelssektor, mit einer großen Anzahl von Produktreferenzen und geringen Mengen für jede Referenz.

Das Hauptziel der Lagersysteme für den elektronischen Handel besteht darin, eine schnelle und fehlerfreie Kommissionierung zu gewährleisten.

image

Pick Tower: Zunehmende Nutzung

Eines der in den letzten Jahren bei den großen E-Commerce-Unternehmen beliebtesten Systeme ist der Pick Tower, ein manuelles Kommissionierregal für mittlere oder leichte Lasten mit mehreren Etagen oder Ebenen, auf denen sich die Bediener bewegen können, um Produkte für Bestellungen vorzubereiten oder zu kommissionieren.

Mit einem höheren Komplexitätsgrad gibt es automatisierte Systeme, bei denen die Struktur eine hohe Dichte aufweist und die Kommissionierung und der Transport der Waren von Regalbediengeräten und Förderern durchgeführt wird.

image

Vielfalt an Größen und Gewichten

Die Waren im elektronischen Handel sind sehr unterschiedlich und weisen eine Vielfalt an Volumen und Gewicht auf, was den Lagerbetrieb oft erschwert. Das Lager muss an die verschiedenen Ladeeinheiten angepasst werden, die von schweren Möbeln bis hin zu kleinen Elektronikartikeln wie Uhren reichen können.

Merkmale des E-Commerce-Sektors

Ständiges Wachstum des Online-Shoppings

Aufgrund des massiven Internetzugangs und der kulturellen und sozialen Veränderungen ist das Online-Shopping explodiert und wächst ständig weiter, da es sich sehr gut an die verschiedenen Kundentypen anpasst, schnell und agil ist, verschiedene Zahlungsmöglichkeiten bietet, zeitlich und geografisch begrenzt ist usw. Diese Eigenschaften können nicht ohne eine gute Lieferkette und eine optimale Lagerung und Verteilung erreicht werden.

Schnelle Lagersysteme

Der Aufschwung des elektronischen Geschäftsverkehrs wird durch den Gedanken unterstrichen, dass die Kundenzufriedenheit an erster Stelle steht. E-Commerce-Lager müssen sowohl bei der Verteilung der Waren als auch bei den Tätigkeiten der Mitarbeiter sehr gut organisiert sein, wobei der Schwerpunkt auf der Versorgung der Kunden mit den von ihnen bestellten Waren liegt. Zu diesem Zweck sind Lager- und Verwaltungssysteme erforderlich, die eine schnelle und flexible Auftragsabwicklung ermöglichen.

In einem E-Commerce-Lager können automatische und manuelle Lagersysteme eingesetzt werden, die sich am besten an die Besonderheiten des Unternehmens anpassen und den Zugang zu den Produkten, die Vorbereitung der Bestellungen, den Empfang und den Versand der Waren beschleunigen…

Empfohlene Industrieregale:

Einige gängige Lagersysteme für den E-Commerce-Sektor

image

Manuelle Kommissionierregale

Konventionelles Kommissioniersystem, das einen direkten und unmittelbaren Zugang zu den gelagerten mittleren und leichten Stückgütern ermöglicht und die schnelle Vorbereitung von Bestellungen für den elektronischen Handel begünstigt.

Mehr sehen
image

Miniload-System

Automatisches Lagersystem für die Lagerung von leichten oder kleinen Lasten. Entwickelt, um die Produktivität und die Effizienz des Lagers zu maximieren.

Mehr sehen
image

Konventionelle Palettenregale

E-Commerce-Unternehmen haben manchmal auch Zwischenlager, in denen sie palettierte Waren lagern. In diesen Fällen ist das konventionelle System aufgrund seiner Vielseitigkeit, seines direkten Zugangs und seiner Anpassungsfähigkeit am weitesten verbreitet.

Mehr sehen

Erfolgreiche Fälle

AR Racking hat in den letzten Jahren Lagersysteme für die wichtigsten internationalen E-Commerce-Unternehmen entwickelt. Dies sind einige der Projekte, die wir durchgeführt haben:

image
image