Loading
Loading...
ar racking - storage solutions

Verwendung von Cookies

Diese Website benutzt eigene Cookies und Cookies von Dritten, um dem Nutzer seine Erfahrungen damit zu optimieren und zu analytischen oder statistischen Zwecken über seine Verwendung.

Weitere Informationen darüber erhalten Sie unter Verwendung von Cookies.

Cookies akzeptieren
Cookies ablehnen
Entscheidungen
21/10/2020

Neue Installation auf 17.000 m² für die innovative Logistik-Plattform von Jaylo

Das auf globale Dienstleistungen in Transport und Logistik spezialisierte Unternehmen Jaylo vollendet auf 17.000 m² eine Logistik-Plattform, die die Integration seiner Anlagen in die seines Kunden SKF vorsieht, ein Unternehmen, das auf den Entwurf und die Herstellung von Kugellagern, Dichtungen und Schmiersystemen spezialisiert ist.

Es handelt sich dabei um das erste Projekt intralogistischer Unterteilung von Jaylo, wo von nun an das Endprodukt direkt auf Anfrage seines Kunden SKF innerhalb von 24 Stunden bereitgestellt und entnommen werden kann. AR Racking, als marktführendes Unternehmen in industriellen Lagersystemen hat dafür ein konventionelles Palettenregalsystem installiert, wodurch 2.700 neue Paletten-Stellplätze und 2.200 neue Positionen für halbe Paletten geschaffen wurden; Darüber hinaus wurden Durchlaufregale nach dem FIFO Prinzip (first in first out) errichtet, welche zusätzlich 2.160 neue Positionen für halbe Paletten bieten. Beide Lagerlösungen zusammen nehmen eine Fläche von ca. 4.250 m² der Gesamtfläche der 17.000 m² großen Logistik-Plattform ein, die in Kürze in Betrieb genommen wird.

Um eine korrekte Positionierung der halben Paletten in dem AR Live Storage Durchlaufregal garantieren zu können, wurde die Rollenbahnen-Struktur mit seitlichen Führungsrollen versehen, wodurch eine seitliche Abweichung von maximal 15 mm der auf den Rollenbahnen herabgleitenden Lasten gewährleistet wird. Dadurch wird wiederum sichergestellt, dass die fahrerlosen Gabelstapler AGV 100% der Ladeeinheiten entnehmen.

“Es handelt sich um ein anspruchsvolles, avantgardistisches Projekt, das die sorgfältige Koordination vieler Gremien der verschiedensten industriellen Sektoren erforderte”, erklärt David García Osta, als Geschäftsführer von Jaylo und fügt hinzu: “Die Agilität von AR Racking bei dem Entwurf und der Installation der Industrieregale hat den Prozess sehr erleichtert”.

Xabier Rica, kommerzieller Delegierter von AR Racking hebt seinerseits hervor: “Mit unseren Lagersystemen wurde eine maximale Nutzung der Lagerfläche erzielt, was zu einer verbesserten Konkurrenzfähigkeit und maximalen logistischen Leistungsfähigkeit im Kundenverkehr führen wird”.

Die neue Logistikplattform bedeutet außerdem eine deutliche Reduzierung der CO2 Emissionen und wird im Einklang mit dem nachhaltigen und modernen Logistikmanagement von Jaylo mit erneuerbaren Energien gespeist.

Compartir:

Verfolgen Sie uns in den sozialen Netzwerken

In Verbindung stehende News

26/11/2021

Weiteres erfolgreich abgeschlossenes Lagerprojekt für Leroy Merlin in Béziers, Frankreich

Leroy Merlin verbessert seine logistischen Abläufe mithilfe von AR Racking, dem erneut der Entwurf und die Installation von Lagerlösungen für die neuen Anlagen in Béziers,...

MEHR SEHEN

19/11/2021

Das Logistikunternehmen TLN schließt sich mit AR Racking zusammen, um seinen Lagerbetrieb zu beschleunigen

Transporte Logístico Nacional (TLN), ein chilenisches Transport-, E-Fulfillment- und Last-Mile-Logistikunternehmen, hat den Spezialisten für Industrieregale AR Racking mit der Aufgabe...

MEHR SEHEN