Loading
Loading...
ar racking - storage solutions

Verwendung von Cookies

Diese Website benutzt eigene Cookies und Cookies von Dritten, um dem Nutzer seine Erfahrungen damit zu optimieren und zu analytischen oder statistischen Zwecken über seine Verwendung.

Weitere Informationen darüber erhalten Sie unter Verwendung von Cookies.

Cookies akzeptieren
Cookies ablehnen
Entscheidungen
16/01/2020

AR Racking etabliert sein Palettenregalsystem in dem innovativen Lager, von dem Konzern Grupo Cuevas errichtet wird

AR Racking hat über seinen Vertriebspartner UBICA, ein konventionelles Palettenregalsystem AR PAL auf einer Lagerfläche von 18.000 m2 des Lagers für die Grupo Cuevas erstellt.

Grupo Cuevas ist ein industrieller Konzern, der aus fünf Gesellschaften zusammengesetzt ist, die in verschiedenen Sektoren der Verteilung von Lebensmitteln, der Agrarnahrungsmittelindustrie und im Automobilsektor operieren. Grupo Cuevas, mit dem Firmensitz in Orense, hat von jeher auf Innovation und die neuen Technologien gesetzt und gilt als Pionier bei der Ausstattung seiner Logistikplattform mit fortschrittlichen Picking-Verwaltungssystemen. Das zeigt sich auch dadurch, dass einer seiner Supermärkte international als einer der innovativsten der Welt ausgezeichnet wurde.

Der Konzern, der sich dem Nahrungsmittelvertrieb widmet, hat für seine neu eingerichtete, logistische Plattform im Industrie-Polygon von San Cibrao, Orense, AR Racking samt seinem Vertriebspartner UBICA mit der Errichtung eines Regalsystems betraut. Es handelt sich um ein konventionelles Palettenregalsystem, welches zur mechanischen Lagerung von Paletten mithilfe von Gabelstaplern konzipiert ist. Da sich dieses durch Eigenschaften wie Effizienz, Widerstandsfähigkeit, unkomplizierte Montage und einfache Höhenverstellbarkeit der Ladeebenen auszeichnet, lässt sich dieses Produkt jeder Art von Ladegut anpassen, sowohl in Bezug auf das Gewicht, als auch auf das Volumen.

Durch dieses eingerichtete Lagersystem wurden 19.500 Palettenstellplätze für trockene Produkte, sowie 1.200 Stellplätze für die Kühlkammer geschaffen, mit einer Höhe von 10,25 m für die letzte Ladeebene.

Palettenregale

Das heißt, dass von der Gesamtlagerfläche 1.000 m2 von dem Kühllager eingenommen werden, einer Zone, die ebenfalls mit einem konventionellen Lagersystem AR PAL ausgestattet wurde. Für den Fall der Kühlkammern bedeutet die modulare Bauweise des Systems die Anpassungsmöglichkeit in der Höhe, Breite und Länge, was zu einer optimalen Raumausnutzung und somit zu Einsparungen bei den Lagerkosten führt. Die verzinkten Stützen des AR PAL machen es außerdem zu dem idealen System, um den ungünstigen Umwelteinflüssen standzuhalten, denen es in den Kühl- oder Gefrierkammern ausgesetzt ist. Der ständig in Evolution befindliche Konzern Grupo Cuevas gilt als ein Beispiel für Ökoeffizienz in seinem Sektor, da seine Supermärkte und Plattformen mit einer zukunftsweisenden Gefriertechnologie ausgestattet sind.

Ricardo García, in seiner Funktion als Vertriebsleiter von AR Racking in Galizien, hat in enger Zusammenarbeit mit dem Vertriebspartner UBICA für den Konzern Grupo Cuevas in Orense ein Lagersystem installiert, das “den Wachstumszielen des Konzerns voll gerecht wird, und zwar durch seine maximale Anpassungsmöglichkeiten an die Lagergegebenheiten und das Produkt des Kunden”.

Compartir:

Verfolgen Sie uns in den sozialen Netzwerken

In Verbindung stehende News

20/01/2021

AR Racking realisiert erdbebensicheren Logistikmix bei Emergent Cold (Vídeo)

Emergent Cold als ein Unternehmen, das Lösungen für den Vertrieb in der Kühlkette anbietet, hat sich der Erfahrung von AR Racking anvertraut, einem auf industrielle Lagerlösungen...

MEHR SEHEN

18/01/2021

NORDFROST - Tiefkühllager mit Qualitätsanlage von AR Racking

Mit einem flächendeckenden Logistiknetz von bundesweit 40 unternehmenseigenen Standorten ist die NORDFROST mit Sitz im friesischen Schortens bei Wilhelmshaven Marktführer in der deutschen Tiefkühllogistik.

MEHR SEHEN