Loading
Loading...
ar racking - storage solutions

Verwendung von Cookies

Diese Website benutzt Cookies, um dem Nutzer seine Erfahrungen damit zu optimieren. Weitere Informationen darüber erhalten Sie unter Verwendung von Cookies. 

Wählen Sie die Schaltfläche BESTÄTIGEN an, um zu bestätigen, dass Sie die vorliegenden Informationen gelesen und akzeptiert haben. Nach dem Vorgang „Bestätigen“ wird diese Nachricht nicht mehr angezeigt.

Akzeptieren

Einschubregale (Push-Back LIFO)

  • Einschubregal Push-Back
  • Paletten Einschubregale
  • Einschubregale
  • Einschubregale systeme
  • Einschubregale lagersysteme

Die Einschubregale sind dynamische Lagersysteme für das Stapeln von Paletten, ebenso wie das Durchlaufregal AR Live Storage, mit dem Unterschied, dass sie dem Lagerungssystem des LIFO-Typs folgen, was bedeutet, dass die zuletzt geladene Palette die erste zum Entladen ist.

Diese Einschubregale „Push-back“ für Paletten verfügen an der Frontseite über eine gemeinsame Zone zum Laden und Entladen, wobei die neu zu ladenden Ladeeinheiten jeweils die vorherigen in Tiefenrichtung des Regalsystems schieben.

Die sogenannten Push-Back- oder Einschubregale werden in Bezug auf ihr zur Bewegung der Paletten angewendetes System in zwei Typen unterschieden:

    • Einschubregal Push-Back mit Shuttle-Fördersystem: Bei diesem System wird jede Palette, mit Ausnahme der letzten, auf einem Shuttle-Förderer aufgesetzt, um auf Schienen mit positiver Neigung transportiert zu werden.

    • Einschubregal Push-Back auf Rollenbahnen: Die Bewegung der Palettern erfolgt auf Rollenbahnen, die an der Struktur befestigt und leicht geneigt sind.

Wie auch bei den anderen Lösungen mit Durchschubregalen handelt es sich um ein System hoher Lagerdichte, das den vorhandenen Lagerraum optimal ausnutzt.  Da es außerdem auf einfache Weise mit anderen Lagersystemen kombinierbar ist, stellt dieses System eine sehr vielseitige Lösung dar.

Weitere Informationen in unserem Blog: Durchlauf- und Einschubregale


KOSTENVORANSCHLÄGE Weitere Information

Einschubregal Push-Back (LIFO)

Das Push-back oder Einschubregal bedeutet ein dynamische Lösung für Paletten und  besteht aus einer kompakten Struktur, innerhalb derer sich die Ladeeinheiten dank einer positiven Neigung auf Rollenbahnen oder Shuttle-Förderern vorwärts bewegen.

Dieses System ist speziell für Lager konzipiert, die nach dem LIFO-System (Last in, First out) verwaltet werden, wobei die zuletzt eingelagerte Palette auch die erste zum Entladen darstellen muss.

Im Unterschied zu den Durchlaufregalen die dem FIFO folgen, was einen Arbeitsgang  zum Beladen und einen anderen zum Entladen erfordert, werden bei dem Push-back-System die Ladeeinheiten mittels der Gabelstapler von dem gleichen, einzigen Arbeitsgang aus Be- und Entladen.

Um eine neue Palette ins System einzubringen wird die Schubkraft zu Hilfe genommen, indem der Gabelstapler die schon gelagerten Ladeeinheiten nach hinten verschiebt, um so Freiraum für die neu zu ladende Palette zu schaffen, weshalb diese Regalsysteme aus dem Englischen als “push-back” bezeichnet werden.

Beim Entladen dagegen wird die Schwerkraft genutzt, ähnlich wie bei den Durchlaufregalen nach dem FIFO Prinzip, mit dem Unterschied, dass dieses an der gleichen Stelle wie der Einlagerungsprozess stattfindet[sl1] . Beim Entnehmen der ersten Ladeeinheit rutschen die folgenden Positionen auf kontrollierte Art und Weise an die Stelle der entnommenen.

IRGENDWELCHE ZWEIFEL? WIR BERATEN
Die AR Racking Push-Back Einschubregale für Paletten nach dem LIFO Prinzip erfüllen die folgenden internationalen Vorschriften:

      • ISO 9001: 2008
      • ISO 18001: 2004
      • OSHAS 18001: 2007
      • Schweißzertifikat: UNE EN ISO 3834-2: 2006
      • Zertifikat Widerstandsfähigkeit Verzinken: UNE-EN ISO 14713-1
      • Brandverhalten Verzinken: EN 13501-1: 2007
      

Struktur des Einschubregal Push-Back (LIFO):

Das System des Einschubregals für Paletten besteht aus einer Metallstruktur, die sich aus Rahmen, Trägern, Diagonalen und dynamischen Profilen zusammensetzt mit den gleichen, gebräuchlichen Qualitätseigenschaften wie für die restlichen industriellen Regalsysteme von AR Racking.

Was die Komponenten von denen der anderen Systeme unterscheidet, sind die Shuttle-Wagen und Rollenbahnen, die das System zu einem dynamischen machen und die Bewegung im Inneren der Struktur (Kanälen) ermöglichen. Diese Elemente verfügen ihrerseits über bestimmtes Sicherheitszubehör für die Bremsung und Steuerung der Ladeeinheiten.

 

Vorteile der Push-Back Regalsysteme (Einschubregal):

      • Optimale Raumausnutzung: Als dynamisches System weist diese Lagerungslösung eine große Dicht auf, d.h., dass auf dem gleichen zur Verfügung stehenden Raum eine gesteigerte Lagerkapazität geschaffen wird.
      • Besonders geeignet für homogene und unverderbliche Produkte: durch Anwendung des LIFO-System (Last in, First out) verwaltet werden, bei dem die zuletzt eingelagerte Palette auch die erste zum Entladen darstellt.
      • Einfache und schnelle Beladung und Entladung: Da die Gabelstapler nicht in die Struktur eindringen müssen, ergibt sich eine Zeiteinsparung sowohl beim Manövrieren, wie auch zum Be- und Entladen.
      • Sicherheit: Abgesehen von der Tatsache, dass die Anlage allen Anforderungen an den europäischen Qualitätsstandard entspricht, ist das Einschubregal nach dem LIFO Prinzip außerdem mit einem Sicherheitssystem für die Steuerung und das Bremsen der Lasten versehen, wodurch sowohl für das Shuttle-  wie auch für das Rollenbahnen-System die Risiken stark eingeschränkt werden.
      • Verbesserte Warenbestandskontrolle: da die Lagerung in den verschiedenen Kanälen eine Differenzierung der Produkte in verschiedene Referenznummern erlaubt.
      • Vielseitigkeit und Anpassungsfähigkeit an andere konventionelle Lagersysteme.
      • Geeignet auch für Kühl- und Tiefkühllager, einerseits wegen seiner kompakten Struktur und andererseits wegen der Widerstandfähigkeit der Rollen und Shuttlewagen gegen tiefe Temperaturen.
      • Reduzierte Operationskosten wegen der ausgezeichneten Raumausnutzung.
      • Die Stützen und Träger der dynamischen Push-back Regalsysteme sind sendzimirverzinkt.

Andere Regalsysteme die Sie interessieren könnten...

 

Palettenregale

Diese Art von Regalsystem dient der mechanischen und funktionellen Lagerung von Paletten mit Hilfe von Gabelstaplern, welche den Zugriff auf die Ware über zu den Regalzeilen parallel laufenden Gängen vornehmen.

MEHR SEHEN
 

Einfahrregale

Die kompakten Drive-In Regalsysteme weisen eine hohe Lagerdichte auf, da durch die extreme Einschränkung der Arbeitsgänge für Förderzeuge die Raumfläche und –höhe optimal genutzt werden können.

MEHR SEHEN
 

Verschieberegale

Bei diesem System-Wird auf das Chassis oder auf Palettenregal Fahruntergestellen montiert, sterben auf Schienen am Boden befestigten geführt Werden.

MEHR SEHEN
 

Paletten-Durchlaufregale (AR Live Storage)

Dieses Lagersystem ist die beste Lösung um die Notwendigkeit eines hohen Lagerumschlags mit optimaler Raumnutzung zu kombinieren.

MEHR SEHEN
 

Shuttle Kompaktlager

Für die automatischen Palettenlagersysteme kommen Regalbediengeräte oder andere automatisierte Geräte zur Handhabung von Lasten zum Einsatz.

MEHR SEHEN