Loading
Loading...
ar racking - storage solutions

Verwendung von Cookies

Diese Website benutzt eigene Cookies und Cookies von Dritten, um dem Nutzer seine Erfahrungen damit zu optimieren und zu analytischen oder statistischen Zwecken über seine Verwendung.

Weitere Informationen darüber erhalten Sie unter Verwendung von Cookies.

Cookies akzeptieren
Cookies ablehnen
Entscheidungen
28/03/2022

Lagererweiterung durch AR Shuttle mit 18.000 Palettenstellplätzen für Logística de Menaje S.L. (Video)

Logística de Menaje S.L., ein Unternehmen des Konzerns Grupo Marcos Larrañaga y CIA, das mit den Marken Lacor und Ibili im Bereich Catering und Haushaltswaren operiert, hat sich für AR Racking entschieden, um die Erweiterung seines Logistikzentrums in Alegría-Dulantzi (Álava) umzusetzen.

Logística de Menaje S.L. krönt mit dieser Ende 2021 abgeschlossenen Erweiterung seines Lagers einen Prozess der ständigen Innovation, um sich an die Bedürfnisse seiner Kunden anzupassen und einen erstklassigen Service in Bezug auf Design, Produktion, Logistik und Verwaltung anbieten zu können. Als Spezialist für Lagersysteme hat AR Racking im Jahr 2020 bereits eine erste Optimierungsphase von 3.540 m2 Lagerfläche abgeschlossen.

In dieser zweiten Phase des Projekts erstreckte sich die Erweiterung auf insgesamt 1.445 m2 des Pufferlagers, wozu das halbautomatische Lagersystem AR Shuttle installiert wurde. Diese Lösung mit motorisierten Satelliten-Shuttles ermöglicht eine maximale Raumnutzung sowohl in der Fläche als auch in der Höhe, wodurch eine Lagerkapazität für 4.961 Paletten geschaffen werden konnte, zusätzlich zu den im Jahr 2020 erreichten 12.960 Positionen. Insgesamt wurden also nahezu 18.000 Stellplätze für die Lagerung von Haushaltswaren erzielt.

Die mit AR Shuttle ausgestatteten kompakten Regalsysteme bilden ein hochverdichtetes Lagersystem, das eine große Raumausnutzung ermöglicht, indem die Gänge für Gabelstaplerverkehr reduziert werden. Vielmehr sind es die motorisierten Satellitenwagen, die die Ladeeinheiten autonom innerhalb des Regalsystems transportieren.



Komplexes und maßgeschneidertes Design innerhalb von 4 Wochen

Das Projekt unterlag einer komplexen planerischen Vorgabe, die ein detailliertes Layout in Grundriss und Höhe erforderte, das dank der perfekten Ausführung der Bauarbeiten und der Ingenieurleistungen von AR Racking erfolgreich abgeschlossen werden konnte.

Hervorzuheben sind auch die kurzen Fristen, die zwecks möglichst baldiger Inbetriebnahme des Lagers eingehalten wurden, denn diese zweite Erweiterungsphase wurde in einer Rekordzeit von nur 4 Wochen durchgeführt. Die erste Phase hatte 7 Wochen in Anspruch genommen.


Die Logistikdirektorin von Menaje S.L., Yolanda Ocio, äußert sich dazu wie folgt: "Da die Anlagen in Rekordzeit in Betrieb genommen wurden, konnten wir den täglichen Betrieb fortsetzen und uns an den entstandenen Lagerbedarf anpassen", und sie betont: "Dieser mit dem AR Shuttle-System installierte Zwischenlagerbereich dient als Puffer für unseren Versandbereich und ermöglicht es uns, eine große Anzahl von Artikeln auf sehr reduziertem Raum zu lagern".

Xabier Rica als Projektverantwortlicher und Vertriebsbeauftragter von AR Racking Nord hebt hervor, dass "die Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen von Logística de Menaje S.L. von entscheidender Bedeutung war, um das Projekt auf der Grundlage der spezifischen Lagerbedürfnisse zu entwickeln und den verfügbaren Raum durch den Bau des Lagers und die Planung des Lagersystems auf den Millimeter genau zu optimieren”.

Compartir:

Verfolgen Sie uns in den sozialen Netzwerken

In Verbindung stehende News

24/06/2022

Verschieberegale der Gefrierkammer von ICP in Mercazaragoza erzielen volle Leistung (Video)

ICP (International Casing Products S.L.U.) hat seine Anlagen in Mercazaragoza mit einem Lagersystem von AR Racking ausgestattet, wobei dem auf die Verarbeitung von Därmen und Naturdärmen...

MEHR SEHEN

14/06/2022

PFERD erweitert sein Lager mithilfe von AR Racking (Video)

PFERD-Rüggeberg S.A., die führende Marke für Schleiftechnik, Oberflächenbearbeitung und Trennscheiben, hat sein Logistiklager in Júndiz  (Álava, Spanien)...

MEHR SEHEN