Loading
Loading...
ar racking - storage solutions

Verwendung von Cookies

Diese Website benutzt eigene Cookies und Cookies von Dritten, um dem Nutzer seine Erfahrungen damit zu optimieren und zu analytischen oder statistischen Zwecken über seine Verwendung.

Weitere Informationen darüber erhalten Sie unter Verwendung von Cookies.

Cookies akzeptieren
Cookies ablehnen
Entscheidungen
19/11/2021

Das Logistikunternehmen TLN schließt sich mit AR Racking zusammen, um seinen Lagerbetrieb zu beschleunigen

Transporte Logístico Nacional (TLN), ein chilenisches Transport-, E-Fulfillment- und Last-Mile-Logistikunternehmen, hat den Spezialisten für Industrieregale AR Racking mit der Aufgabe betraut, den vorhandenen Raum in seinem neuen Lager in Comuna de Quilicura, Santiago, Chile, optimal zu nutzen.

Wegen des besonders im Last-Mile-Geschäft spürbaren, anhaltenden Wachstums, bedingt durch das pandemiebedingte, veränderte Konsumverhalten der Kunden, hat sich TLN zum Ziel gesetzt, die Lieferzeiten in seinen Lagern und Verteilzentren zu verkürzen.

Logistikunternehmen-TLN-palettenregale

Daraufhin hat sich das Logistikunternehmen mit AR Racking zusammengeschlossen, um die Intralogistik seines Lagers in Quilicura zu verbessern. Nach Javier González V., General Manager von TLN "waren die Flexibilität beim Service und der verfügbare Regalbestand“ ausschlaggebend für die Wahl. Dazu entwarf AR Racking eine konventionelle Lagerlösung in Form eines Palettenregalsystems mit einer Rahmenhöhe von 8 Metern und einer Lagerkapazität für 4.000 Paletten.

Der wesentliche Vorteil dieses Lagersystems, also dem herkömmlichen Palettenregal, ist der direkte und unmittelbare Zugriff auf die Ladeeinheiten, was die Be- und Entladezeiten erheblich verkürzt. Es handelt sich also um eine effiziente, widerstandsfähige und äußerst anpassungsfähige Lösung, die perfekt für Lager mit Ladeeinheiten einer Vielzahl von Artikeln geeignet ist.

“Die Erarbeitung der Lösung war von einer umfassenden Beratung begleitet, um die Handhabung der TLN-Produkte zu optimieren und Sicherheit zu verleihen. Nach Analyse aller Variablen, ging unsere globale Betreuung mit einer fließenden, persönlichen Kommunikation mit dem Kunden einher", äußert  sich dazu Germán Flores Miranda, General Manager von AR Racking Chile.

TLN hat dadurch seine Position auf dem Markt gefestigt und erreicht nun 30.000 Lieferungen pro Monat mit der erfreulichen Zufriedenheitsquote von 98 % bezüglich der Lieferfristen. Dieses Lagerprojekt ist ein weiterer Schritt auf dem Weg zu einer führenden Position im Land: "Die Erfahrung mit AR Racking war äußerst zufriedenstellend, ebenso wie die leistungsfähige Lieferzeit", wird von Seiten TLN betont und hinzugefügt, dass "der Mehrwert, den wir in der Installations- und Überwachungsphase erfahren haben, sowie der technische Bericht zur statischen Berechnung unsere Entscheidungsfindung maßgebend beeinflusst haben.“

lager-palettenregale

Compartir:

Verfolgen Sie uns in den sozialen Netzwerken

In Verbindung stehende News

24/06/2022

Verschieberegale der Gefrierkammer von ICP in Mercazaragoza erzielen volle Leistung (Video)

ICP (International Casing Products S.L.U.) hat seine Anlagen in Mercazaragoza mit einem Lagersystem von AR Racking ausgestattet, wobei dem auf die Verarbeitung von Därmen und Naturdärmen...

MEHR SEHEN

14/06/2022

PFERD erweitert sein Lager mithilfe von AR Racking (Video)

PFERD-Rüggeberg S.A., die führende Marke für Schleiftechnik, Oberflächenbearbeitung und Trennscheiben, hat sein Logistiklager in Júndiz  (Álava, Spanien)...

MEHR SEHEN