Loading
Loading...
ar racking - storage solutions

Verwendung von Cookies

Diese Website benutzt eigene Cookies und Cookies von Dritten, um dem Nutzer seine Erfahrungen damit zu optimieren und zu analytischen oder statistischen Zwecken über seine Verwendung.

Weitere Informationen darüber erhalten Sie unter Verwendung von Cookies.

Cookies akzeptieren
Cookies ablehnen
Entscheidungen
03/10/2022

Coresa Group eröffnet ein neues Lager in Peru mithilfe von AR Racking (Video)

Die Coresa Group, ein in Lateinamerika führendes Unternehmen für Elektro- und Beleuchtungsmaterial, hatte AR Racking mit der Ausstattung ihres neuen Lagers im Logistikzentrum Carpitas Lurín in Peru betraut. Das Unternehmen, das seinen Hauptgeschäftssitz in Argentinien unterhält, setzt auf diese Weise seine Expansion auf dem amerikanischen Kontinent fort und zählt dabei auf die Erfahrung von AR Racking mit allen Arten von industriellen Lagerlösungen.

AR Racking hat dafür eine Lösung mit Palettenregalen umgesetzt, die einige Kommissionierebenen mit verzinkten Regalböden beinhaltet. Diese Anlage in Lurín wird als zentrales Lager genutzt, von dem aus die Bestellungen der Vertriebspartner der Coresa Group direkt bedient werden können.

Um den Ansprüchen von Coresa an eine flexible Logistik gerecht zu werden, installierte AR Racking eine Lagerlösung, die einen direkten und unmittelbaren Zugriff auf alle Waren ermöglicht und 1.720 Palettenstellplätze sowie 200 Regalächer für kleinere Ladeeinheiten bereitstellt.

palettenregale-lager-coresa

Das 3.000 m2 umfassende, mit Palettenregalen ausgestattete Lager bietet Platz für die mehr als 1.500 Artikel von Coresa, sodass mit diesem System trotz der großen Vielfalt der Artikel eine gute Bestandskontrolle erreicht wird. "Die Industrieregale von AR Racking werden es uns ermöglichen, maximale Effizienz bei den logistischen Abläufen zu erreichen, was einen vorrangigen Aspekt für unser Unternehmen darstellt, wenn wir weiterhin führend in Bezug auf die Breite des Sortiments und die Qualität der Dienstleistungen sein wollen", erläutert Santiago Osorio, Logistikleiter der Coresa-Gruppe. Das Unternehmen zählt gegenwärtig mehr als 300 Kunden und über 160 Mitarbeiter. Macroled, Chint Electric, PowerSwitch und Inteck bilden die wichtigsten Marken von Coresa, mit denen das Unternehmen bereits in 8 lateinamerikanischen Ländern vertreten ist.

Für Omar Durand, Leiter des AR-Racking-Projekts, "bedeutet die unmittelbare Abwicklung von Bestellungen, dass Coresa künftig äußerst wettbewerbsfähige Lieferzeiten bieten wird. Genau das ist unsere Aufgabe, nämlich das Wachstum der Unternehmen mit der Intralogistik zu fördern ".


Compartir:

Verfolgen Sie uns in den sozialen Netzwerken

In Verbindung stehende News

29/11/2022

Ausstattung eines Lagers für 10.000 Reifen mit konventionellen und Schmalgang-Regalsystemen für Recambios Frain

Recambios FRAIN, Marktführer im Bereich der Ersatzteile für alle Fahrzeugtypen, hat in seinem neuen Lager in Lugo, Galicien, dank der von AR Racking installierten Lagersysteme eine...

MEHR SEHEN

22/11/2022

Südamerikanisches Logistikunternehmen betraut AR Racking mit der Erweiterung seines Lagers in Peru

ITSANET, ein auf Lagerhaltung und Verteilung spezialisiertes Logistikunternehmen, hat sich für die Erweiterung seines Lagers BSF Punta Hermosa in Peru entschieden und den Spezialisten für...

MEHR SEHEN