Loading
Loading...
ar racking - storage solutions

Verwendung von Cookies

Diese Website benutzt eigene Cookies und Cookies von Dritten, um dem Nutzer seine Erfahrungen damit zu optimieren und zu analytischen oder statistischen Zwecken über seine Verwendung.

Weitere Informationen darüber erhalten Sie unter Verwendung von Cookies.

Cookies akzeptieren
Cookies ablehnen
Entscheidungen
02/07/2019

AR Racking und die Universität von Mondragon unterzeichnen Kooperationsvertrag

AR Racking und die Mondragon Universität (MU), eine private Hochschule im Baskenland mit technischem Schwerpunkt, haben jetzt einen Kooperationsvertrag rechtskräftig unterzeichnet. Ziel der Zusammenarbeit ist die Erforschung und Entwicklung innovativer Intralogistiklösungen. Dazu steht AR Racking ein eigenes Forschungslabor innerhalb der Fakultät für Maschinenbau – „Mechanical Design“ – an der MU zur Verfügung: Das „AR Lab“. Dieses Labor ermöglicht sowohl reale Praxistests von Materialien und Konstruktionen als auch wirklichkeitsgetreue Simulationen. In ihm sollen Doktorarbeiten betreut, Schulungen durchgeführt und neue experimentelle Methoden getestet werden.

Der Kooperationsvertrag zwischen AR Racking und der Mondragon Universität fokussiert auf die “Entwicklung von Prototypen und Prüfständen”, beinhaltet Grundlagen- sowie angewandte Forschung und geht auf Kontakte zu diesem Thema im Jahr 2017 zurück. Nachdem das gemeinsame Vorhaben Gestalt annahm, wurden bis heute bereits einige Versuchsreihen realisiert. Dabei ist das „AR Lab“ nicht die erste strategische Partnerschaft AR Rackings mit der Hochschule in Mondragon. Zwei weitere Kooperationen zielen auf die Themenbereiche „Digitalisierung der Umformungsprozesse an Blechen“ sowie „Kontrolle des Schweißens von Traversen“. Das Besondere am  „AR Lab“ ist unter anderem ein Prüfstand für verschiedene Kontrollverfahren an Stützen, Anschlussstücken, Rahmen, Trägern sowie weiteren Komponenten eines Regalsystems. Dieser Prüfstand lässt Belastungstests von bis zu 80 Tonnen zu und zählt damit zu den leistungsfähigsten in seinem Sektor.

Die Ratifizierung des Kooperationsvertrags zwischen AR Racking und der Mondragon Universität erfolgte im Kontext eines offiziellen Zusammentreffens namhafter Repräsentanten der jeweiligen Institutionen. Dieses Zusammentreffen unterstrich die hohe Bedeutung, die beide Parteien dem Projekt beimessen. Das Industrieunternehmen repräsentierten dabei Eric Arana und Carmelo Bilbao, Präsidenten und CEOs des Konzerns Grupo Arania, zu dem AR Racking zählt, sowie Iñaki Arriola,  Managing Direktor von AR Racking, Pablo Montes, technischer Leiter, Javier Ruiz,  Produktionsleiter, und Ibon Larraondo, Produktingenieur. Von Seiten der Universität nahmen an der Zusammenkunft teil: Vicente Atxa, Rektor der MU, Carlos García, Direktor der technischen Hochschule der MU, und Koordinator Roberto Uribeetxeberria. Ebenfalls anwesend: ein Großteil des MU-Forschungsteams unter der Leitung von Ibai Ulacia und Jon Larrañaga.

Compartir:

Verfolgen Sie uns in den sozialen Netzwerken

In Verbindung stehende News

19/07/2021

AR Racking und die Universität des Baskenlandes UPV nehmen gemeinsames universitäres Forschungslabor in Betrieb

AR Racking und die Universität des Baskenlandes (UPV) haben eine Vereinbarung über gemeinsame Forschungsarbeit unterzeichnet. Dazu hat der spanische Systemintegrator die Lehreinrichtung...

MEHR SEHEN

21/04/2021

José Manuel Lucio als neuer EMEA-Vertriebsleiter von AR Racking

AR Racking verkündet mit der Ernennung von José Manuel Lucio zum neuen AR Racking Vertriebsleiter für konventionelle Lagerlösungen auf dem EMEA Markt (Europe, Middle East...

MEHR SEHEN