Loading
Loading...
ar racking - storage solutions

Verwendung von Cookies

Diese Website benutzt eigene Cookies und Cookies von Dritten, um dem Nutzer seine Erfahrungen damit zu optimieren und zu analytischen oder statistischen Zwecken über seine Verwendung.

Weitere Informationen darüber erhalten Sie unter Verwendung von Cookies.

Cookies akzeptieren
Cookies ablehnen
Entscheidungen
31/08/2020

AR Racking kombiniert eine Lösung aus Paletten- und Durchlaufregalen für Power Electronics

Das Unternehmen Power Electronics, das sich auf die Entwicklung von Hochleistungselektronik spezialisiert hat und weltweit marktführend bei der Herstellung und Installation von Solar-Wechselrichtern für Photovoltaikanlagen und Wechselrichter für Energie-Speichersysteme ist, hat AR Racking, das als führendes Unternehmen für Lagersysteme auf dem europäischen Markt gilt, mit der Ausrüstung seines neuen Lagers seiner Anlagen in Llíria, Valencia, betraut.

AR Racking hat ein konventionelles Palettenregalsystem installiert, das sowohl die schnelle Ortung jeder Palette, wie auch den direkten und unmittelbaren Zugriff auf die Lasten erlaubt. Es handelt sich dabei um Regale, die zur mechanischen Lagerung von Paletten mithilfe von Gabelstaplern konzipiert sind. Die Fläche des von AR Racking installierten Systems umfasst mehr als 1.300m² und erreicht eine Höhe von 10m. Das neue AR PAL System ermöglicht jetzt die Lagerung von insgesamt 2.625 Paletten.

In die Anlage wurden außerdem gewisse Ebenen mit Durchlaufregalen für Stückgut integriert, die eine hohe Dichte zur Lagerung von Kartons und anderem leichten Stückgut aufweisen, was sich sowohl als platzsparend erweist als auch eine verbesserte Kontrolle über den Warenumschlag erlaubt. Im gesamten unteren Bereich der Anlage wurden jeweils drei Ladeebenen mit Rollenbahnen ausgestattet, um die Kommissionierung der Aufträge zu begünstigen. Diese Zone umfasst 1.100 lfm. für Picking mit einer Lagerkapazität für 8.200 Euroboxen.

"Einer der wesentlichen Vorteile der AR Racking Systeme ist die Kombinationsfähigkeit der Systeme untereinander, wodurch eine Lösung erzielt wird, die sich den Kundenanforderungen perfekt anpassen lässt. In dem Lager für Power Electronics haben wir einerseits der Notwendigkeit der Palettenlagerung Rechnung getragen und andererseits durch die Ausstattung mit Durchlaufregalen eine Picking-Zone zum Kommissionieren der Aufträge angepasst". 

Darüber hinaus werden "die Durchlaufkanäle zur Kommissionierung ordnungsgemäß durch zertifizierte, elektroverschweißte Gitter vor dem versehentlichen Herabfallen von Lasten geschützt", erklären Vicente Marin und Javier Miquel in ihrer Funktion als AR Racking Projektleiter.

"Mit 28 Delegationen und Vertriebsstellen in fast 40 Ländern basieren die Serviceleistungen von Power Electronics auf ihrer schnellen Reaktionsfähigkeit, unter Gewährleistung höchster Effizienz und Betriebsfähigkeit, Eigenschaften, die sich unseres Erachtens nach auch in unserem neuen Lager wiederspiegeln: Die installierten Anlagen ermöglichen uns die Kontrolle über den Warenbestand und die schnelle und effiziente Lokalisierung der Produkte", unterstreichen Enrique García als Verantwortlicher für die Industrielle Effizienz und Salvador Climent, als Verantwortlicher für die Effizienz der Lieferkette.

lager-regalsysteme-power-electronics

Compartir:

Verfolgen Sie uns in den sozialen Netzwerken

In Verbindung stehende News

23/10/2020

Mehr Kapazitäten für neue Kollaborationen

Mit einem Umsatz von 210 Millionen Euro in 2019 zählt die Seifert Logistics Group (SLG) aus Ulm zu den maßgeblichen Speditions- und Kontraktlogistikern der Republik. Die Gruppe ist...

MEHR SEHEN

21/10/2020

Neue Installation auf 17.000 m² für die innovative Logistik-Plattform von Jaylo

Das auf globale Dienstleistungen in Transport und Logistik spezialisierte Unternehmen Jaylo vollendet auf 17.000 m² eine Logistik-Plattform, die die Integration seiner Anlagen in die seines...

MEHR SEHEN