Loading
Loading...
ar racking - storage solutions

Verwendung von Cookies

Diese Website benutzt Cookies, um dem Nutzer seine Erfahrungen damit zu optimieren. Weitere Informationen darüber erhalten Sie unter Verwendung von Cookies. 

Wählen Sie die Schaltfläche BESTÄTIGEN an, um zu bestätigen, dass Sie die vorliegenden Informationen gelesen und akzeptiert haben. Nach dem Vorgang „Bestätigen“ wird diese Nachricht nicht mehr angezeigt.

Akzeptieren
13/02/2019

AR Racking eröffnet neue Niederlassung in Deutschland

AR Racking, Lieferant industrieller Lagersystemlösungen auf internationalem Niveau, mit einer Geschäftspräsenz in mehr als 60 Ländern und Sitz in Bizkaia/Spanien, gibt einen starken Impuls für seine Marktstrategie für den deutschen Markt. Das Unternehmen setzt bereits seit vielen Jahren auf den deutschen Markt, welcher bisher durch ein breites Netzwerk an Vertriebspartnern und Außendienstmitarbeitern abgedeckt wurde. Nun vollführt AR Racking durch die Eröffnung einer eigenen Niederlassung einen qualitativen Sprung um mithilfe dessen einen näheren Kundenservice anbieten zu können.

Deutschland gilt als größter Wirtschaftsmotor Europas und ist Sitz vieler führenden Unternehmen mit internationalen Profil der Automobil-und Technologiebranche. Es verfügt über eine stetig stärker wachsende Wirtschaft und ist eines der anspruchsvollsten Länder bezüglich Qualität und Lieferfristen.

AR Racking gilt als Referenzunternehmen in der Branche der industriellen Lagerung und besitzt als Identitätszeichen Innovations-, Exzellenz- und Servicequalität in Übereinstimmung mit der anspruchsvollen Nachfrage deutscher Unternehmen.

Das Unternehmen wächst stetig auf dem deutschen Markt. Die Umsatzsteigerung sowie die wachsende Präsenz in diesem Land, führte zu der Eröffnung des neuen Büros in Duisburg. Laura Garrido, Verkaufsleiterin für Conventional Solutions, Bart Pulles, Key Account Manager für den deutschen Raum, Claudia Avenhues - Technische Managerin Geschäftseinheit Endkunde sowie die übrigen Mitarbeiter des deutschen AR Racking Verkaufteams werden Lagerhaltungsprojekte für den Endkunden entwickeln, mit welchen sie in enger Zusammenarbeit stehen um ihnen innovative und anpassungsfähige Lösungen für jede Art von Unternehmen anzubieten.

Das deutsche Team wird Seite an Seite mit AR Rackings Fachpersonal des Technologiezentrum arbeiten, welches sich besonders der Forschung und Entwicklung von Projektentwicklung von zukunftsweisendem Engineering widmet. Dadurch bietet es den deutschen Unternehmen auf ihre Bedürfnisse angepasste Lagersysteme.

Mit der neuen Delegation übernimmt AR Rackings Fachpersonal die Betreuung und Abwicklung für den gesamten deutschen Markt mit einer hohen Reaktionsfähigkeit und nahen Kundenservice. Laura Garrido: „die Eröffnung der Niederlassung in Duisburg stellt einen strategischen Schritt für AR Racking Wachstum dar auf einen besonders fordernden sowie relevanten Markt wie dem deutschen. Mit dem neuen Sitz ist es uns möglich, noch ambitioniertere Projekte abzudecken und sowohl die Nähe zum Kunden als auch den Vertriebspartnern zu steigern.“

 AR Racking ist Teil der Arania-Gruppe, einer großen Industriegruppe mit mehr als 75 Jahren weitreichender Erfahrung und branchenübergreifender Tätigkeit im Bereich der Umwandlung von Stahl. AR Racking bringt eine breite Palette von Lösungen mit hoher zertifizierter Qualität auf den Markt. Es verfügt über eine 100% automatisierte Produktionsanlage und einem eigenen Forschungs-und Entwicklungstechnologiezentrum. AR Racking hat ein innovatives Rückverfolgungsverfahren entwickelt, mit dem Träger und Streben eine eindeutige Identifikationsseriennummer erhalten. Darüber hinaus produziert es alle Regale standardisiert in sendzimirverzinkter Ausführung, um auch bei extremen Temperaturen eine optimale Lagerung zu gewährleisten. Die Zugehörigkeit zu einem großen Stahlkonzern und sein tiefes Wissen über Zusammensetzung und Verhalten der Werkstoffe, verleihen AR Racking eine hohe Zuverlässigkeit bei der Einhaltung von Lieferterminen.

Compartir:

Verfolgen Sie uns in den sozialen Netzwerken

In Verbindung stehende News

31/10/2019

Roland Fischer: Neuer Key Account Manager bei AR Racking

Roland Fischer ist neuer Key Account Manager bei AR Racking in Deutschland. Der Maschinenbautechnikermit Schwerpunkt Produktionstechnik bringt mehr als 25 Jahre Erfahrung aus dem Logistiksektor...

MEHR SEHEN

18/09/2019

AR Racking UK verstärkt sein kommerzielles Team mit der Ernennung von Mike Smyth

AR Racking hat sein britisches Key Account Team mit der Ernennung von Mike Smyth erweitert. Als  National Key Account Manager, wird Mike nach über 30 Jahren Erfahrung in industriellen...

MEHR SEHEN