Loading
Loading...
ar racking - storage solutions

Verwendung von Cookies

Diese Website benutzt eigene Cookies und Cookies von Dritten, um dem Nutzer seine Erfahrungen damit zu optimieren und zu analytischen oder statistischen Zwecken über seine Verwendung.

Weitere Informationen darüber erhalten Sie unter Verwendung von Cookies.

Cookies akzeptieren
Cookies ablehnen
Entscheidungen

Schmalgangregale zur Palettenlagerung

  • Schmalgangregale-Palettenlagerung
  • Schmalgangregale-fur-paletten
  • Mehrplatzregal-Schmalgang
  • Schmalgangregale-lagersystem
  • VNA-Schmalgangregalen

Die Schmalgangregale für Paletten, auch unter der englischen Abkürzung VNA (Very Narrow Aisle) bekannt, stellen eine Anpassung der konventionellen Standard Palettenregale dar, die jedoch auf engen Raum verdichtet sind, wodurch ein kompaktes Lagersystem hoher Dichte entsteht, das die Leistungsfähigkeit des Lagers erhöht, ohne den Raum zu erweitern.

Die Verdichtung des Systems wird hauptsächlich dadurch erzeugt, dass die Arbeitsgänge auf bis zu 1,5 m reduziert werden, wodurch eine Platzersparnis von bis zu 40% erzielt werden kann.

Der Betrieb im Schmalganglager für Paletten erfordert den Einsatz von speziellen Flurförderzeugen, wie Schmalganggeräten oder VNA Gabelstaplern, die zur Vereinfachung der Manöver mit einer drehbaren Gabel ausgestattet sind. Um den Betrieb dieser Schmalgangstapler noch zu optimieren, wird für den Boden eine Führungsvorrichtung konzipiert, die die Überwachung des ordnungsgemäßen Streckenverlaufs ermöglicht.

Da die Höhe und Tiefe des Schmalgangregals in Abhängigkeit von den Lageranforderungen des Kunden variabel sind, handelt es sich trotz der Verdichtung des Raums um flexible Lagersysteme, wobei die volle Höhe des vorhandenen Lagerraums ausgenutzt werden kann.

garantie-5-jahre

KOSTENVORANSCHLÄGE Weitere Information.

Palettenregalsysteme - AR PAL

Bei den Schmalgangregalen für Paletten vereinen sich die Vorteile von konventionellen Palettenregalen mit denen der kompakten Einfahrregale, um ein System zu schaffen, das einerseits den vorhandenen Lagerraum optimal nutzt, während andererseits der Zugriff auf alle gelagerten Ladeeinheiten direkt bleibt.

In den VNA Schmalgangregalen erfolgt der Zugriff auf die Paletten über reduzierte Gänge mittel eigens dafür konzipierten Gabelstaplern. Die Maße dieser Schmalgangförderzeuge ermöglichen ihre ordnungsgemäßen Bewegungen im Gang, die üblicherweise durch ein Führungssystem unterstützt werden, die entweder zu beiden Seiten des Arbeitsgangs oder am Boden angebracht werden, um sicherere Bewegungen zu gewährleisten.

Das Schmalgangregal erweist sich gegebenenfalls auch als anpassungsfähig an die Einrichtung einer Picking- oder Kommissionierungszone, für die andere Typen von Förderzeugen eingesetzt werden.

Es handelt sich um ein äußerst effektives und widerstandfähiges System, das einfach zu montieren ist und dessen Ladeebenen sich auf einfache Weise verstellen und sich somit den zu lagernden Waren in Gewicht und Volumen anpassen lassen.

IRGENDWELCHE ZWEIFEL? WIR BERATEN

Die Schmalgangregale zur Palettenlagerung erfüllen den höchsten europäischen Sicherheitsstandard bei gleichzeitiger Gewährleistung der AR Racking Qualität und Innovation.

5 Jahre Gewährleistungszeitraum

Die Zuverlässigkeit unserer VNA Palettenregale ermöglicht es uns, eine 5jährige Gewährleistung über die Qualität für jede Art von Fabrikationsfehler oder verstecktem Mangel der Grundelemente unserer Regalsysteme ausstellen zu können.

Avantgardistisches Rückverfolgungssystem für unsere Teile

Seit dem Jahr 2016 werden die Teile unserer Schmalgangregale (VNA) nach einem System zur Rückverfolgbarkeit der Teile gekennzeichnet.

Mit diesem System werden AR Racking die Träger und Stützen mit einer Identifikationsnummer markiert, was dazu führt, jedes einzelne Teil von seinem Ursprung an - auch ohne die Etiketten auf der Verpackung - identifizieren und dokumentieren zu können und Auskünfte über jedes Element hinsichtlich seines Entwurfs und des zur Herstellung verwendeten Rohmaterials zu erhalten.

100% automatisierte Produktion

Der Produktionsprozess unserer Metallregale verläuft völlig automatisch: Das beinhaltet Profilierungsmaschinen auf dem neusten Stand der Technik mit robotisierten Verfahren zu fortlaufendem Ablängen, Laser-Messkontrolle, Schweiß-Zentren, Lackierung und Verpackung; Verfahren, die eine Garantie für höchste Qualitätsparameter darstellen.

Entwurf im innovativen F&E Zentrum

Der Entwurf der Strukturen unserer Palettenlagersysteme wird in unserem technologischen Zentrum entwickelt, das ausschließlich der Forschung, Entwicklung und Innovation gewidmet ist, sowie einem fortschrittlichen Projektengineering, was uns ermöglicht, haargenau angepasste Lösungen auch für höchst anspruchsvolle, logistische Anforderungen bieten zu können.

Tests im Untersuchung- und Versuchslabor

Seit der Gründung unseres Untersuchungs- und Versuchslabors in Zusammenarbeit mit der Universität von Mondragón werden unsere Produkte und das Material in unserem Technikbereich fortlaufend Prüfungen und Untersuchungen unterzogen, um unsere Schmalgangregale noch weiter zu verbessern; Es werden die Effizienz der Geometrien und komplette strukturelle Berechnungen zum Verhalten von schon errichteten Systemen unter verschiedenen Bedingungen in Simulationstests, Berechnungen und Analyseverfahren mittels einer speziellen Software ermittelt.

Qualitätszertifikaten - Schmalgangregale zur Palettenlagerung

Unsere Schmalgangregale sind mit folgenden Qualitätszertifikaten ausgezeichnet:

  • ISO 9001: 2008
  • ISO 18001: 2004
  • OSHAS 18001: 2007
  • Schweißzertifikat: UNE EN ISO 3834-2: 2006
  • Zertifikat Widerstandsfähigkeit Verzinken: UNE-EN ISO 14713-1
  • Brandverhalten Verzinken: EN 13501-1: 2007
  • Qualitätszertifikate Palettenregal
  • EN 15512
  • EN 15620
  • EN 15629
  • EN 15635
  • FEM 10208
      

Bei unseren über 26.000 Lagerprojekten, die in mehr als 60 Ländern weltweit durchgeführt wurden, haben wir bei der Optimierung von Lagern bedeutender internationaler Unternehmen der verschiedensten Sektoren mitgewirkt: Lebensmittel und Getränke, Automobilindustrie, Distribution, Elektronik, Pharma- und Kosmetikindustrie, industrielle Sektoren oder Transport und Logistik.

Im Folgenden werden einige unserer bemerkenswertesten Projekte von Schmalgangregalen (VNA) vorgestellt:

Komponenten und Zubehör der Schmalgangregale für Paletten (VNA)

Die wesentlichen Komponenten für Schmalgangregale für Paletten stimmen mit denen konventioneller Palettenregale überein, da ihre Struktur im Wesentlichen dieselbe ist.

Deshalb weisen die VNA Regalsysteme eine einfache Struktur auf, die sich aus Rahmen und Trägern zusammensetzt und die durch ein breites Sortiment aus Zubehör ergänzt werden kann, um die Bedingungen zu verbessern oder sie den spezifischen Lagerungsanforderungen zu anzupassen.

Komponenten-Zubehor-Schmalgangregale

RAHMEN DER SCHMALGANGREGALE

Die Rahmen sind das wesentliche, vertikale Strukturelement der Schmalgangregale. Sie bestehen aus zwei Stützen, Diagonalen, Fußplatten und Befestigungselementen.

Die AR Racking Rahmen werden sendzimirverzinkt ausgeführt, was ihnen im Vergleich mit lackierten Varianten eine höhere Widerstandsfähigkeit unter widrigen Bedingungen verleiht.

Außerdem unterhält AR Racking für seine Palettenregale ein avantgardistisches System zur Rückverfolgung, das uns unmittelbare Informationen zum Entwurf, der Zusammensetzung und der Herkunft jeden Elements liefert.

Verzinkte Stütze

Die AR Racking Stützen sind wesentliche Elemente des Rahmens und deshalb verzinkt. Ihre Sektion oder Länge werden jeweils in Abhängigkeit der Anforderungen an die Anlage gewählt. 

Fußplatte

Die Fußplatte dient der Lastverteilung des Regals auf dem Boden und wird an der Stütze befestigt.

Verschweißte Fußplatte

Es handelt sich um eine Version der konventionellen Fußplatte, die speziell für Rahmen großer Höhe oder schwere Lasten konzipiert ist.

Nivellierungsplatte

Dieses Element wird unter der Fußplatte angebracht, um das Schmalgangregal bei unregelmäßigem Boden zu nivellieren.

 

TRÄGER FÜR SCHMALGANGREGALE VNA

Die Träger stellen die horizontalen Elemente des Schmalgangregals für Paletten dar.

Ihre wesentliche Funktion besteht im Tragen der Lasten der Ladeeinheiten und in der Verbindung benachbarter Rahmen miteinander, wozu sie mir Anschlussstücken versehen sind, die in der Perforierung der Stütze einrasten.

Das ausgedehnte Sortiment an AR Racking Trägern umfasst eine Vielfalt von Typen, Längen und Tragfähigkeiten, um sich den konkreten Anforderungen jedes Kunden anpassen zu können.

Träger 2C Orange

Diese Art von Trägern besteht aus zwei in “C” Form miteinander verschweißten Profilen, was sowohl ihre Widerstandsfähigkeit als auch ihre Tragfähigkeit erhöht.

Nahtlose Vierkant-Träger Orange

Die nahtlosen Vierkantträger werden für Lageranforderungen mittlerer oder leichter Lasten eingesetzt, sowohl für palettisierte Lasten, wie auch für Picking von Stückgut.

Feuerverzinkte Träger

Die feuerverzinkten Träger der Schmalgangregale werden Zinkbad-behandelt, um sie vor Korrosion zu schützen.

Deshalb sind diese Träger besonders für aggressive Umgebungsbedingungen geeignet, die beispielsweise durch chemische Produkte oder salzhaltigen Umgebungen erzeugt werden.

Picking Träger Z Orange

Diese Art von Träger besteht aus einem Profil in “Z” Form und ist speziell für Picking Lösungen konzipiert, für die Metall- oder Sperrholzböden aufgebracht werden.

Sicherungsstift

Der Sicherungsstift stellt ein Einzelteil dar, welches an der Verbindung Trägeranschlussstück -Stütze eingeführt wird, um so das versehentliche Lösen dieser Verbindung zu verhindern.

Es handelt sich um eine zertifizierte Komponente, die der Struktur Betriebssicherheitverleiht und deren Funktion mit einer einfachen Sichtprüfung verifiziert werden kann.

Für die feuerverzinkten Träger wird ein spezieller, in Rot ausgeführter Sicherungsstift eingesetzt, was seine schnelle Kontrolle ermöglicht.

 

REGALBÖDEN UND PANEELEN

Gitterrost als Sicherheits- und Auffangsystem

Die Metallgitterroste können als Ladeebene für die Paletten der Schmalgangregale eingesetzt werden.

Die rechteckigen Gitterroste werden direkt auf den Trägern angebracht, was der Anlage eine verseifte Struktur verleiht.

Diese Gitterroste können auch für Picking-Lösungen eingesetzt werden.

Verzinkter Regalboden

Die verzinkten Metallregalböden sind dazu konzipiert direkt und ohne Notwendigkeit von Verschraubungsmitteln auf den Trägern selbst aufgebracht zu werden.

Dieses Zubehör wird in Kombination mit den Z-Trägern eingesetzt, um im Schmalgang-Palettenregal eine Lösung für Picking-Anforderungen zu bieten. 

Spanholzplatten

Die Spanholzplatten oder Regalbretter werden auf den Trägern mithilfe von Haltern in Position gehalten. Im Fall von sehr großen Traglasten werden außerdem Tiefenstege zur Unterstützung eingesetzt.

 

Unfallverhütungs- und Sicherheitskomponenten des Schmalgangregals

Eine Vielzahl von Zubehörteilen dient dazu, der Anlage erhöhte Betriebssicherheit zu gewährleisten, wie beispielsweise Paletten-Durchschubsicherungen, Schutzgitter und Anfahrschutz.

Für das Schmalgangregal ist als herausragende Sicherheitskomponente das Führungssystem für die Schmalgangstapler zu nennen, obwohl es keine Komponente des eigentlichen Regals darstellt.

FÜHRUNGSSTEM VNA IM SCHMALGANGREGAL

Obwohl das Führungssystem, wie schon erwähnt, nicht eigentlicher Bestandteil der Regalstruktur ist, so ist es doch ein Schlüsselelement des VNA Systems, wegen des Stellenwerts und der Schwierigkeit von Manövern in den schmalen Gängen.

Die Führungssysteme im Schmalgang ermöglichen einen viel effizienteren Lagerbetrieb bei wesentlich erhöhter Leistungsfähigkeit und Sicherheit im Vergleich mit konventionellen Lösungen.

Diese Führungssysteme ermöglichen sichere Bewegungen innerhalb der schmalen Gänge, wobei trotz verringerter Sicherheitsabstände das ordnungsgemäße Verstauen der gelagerten Ladeeinheiten garantiert werden kann.

Dabei geht es um eine Vorrichtung, die das Bedienpersonal dabei unterstützt, sich auf die Lade- bzw. Entladeprozesse konzentrieren zu können, ohne dabei der Fahrzeugführung seine gesamte Aufmerksamkeit schenken zu müssen. Deshalb können die Fahrzeugführung der Stapler und das Anheben der Lasten simultan durchgeführt werden.

Unter den verschiedenen Führungssystemen sind die schienengeführten mechanischen Systeme und die induktive Kabel- oder Laser-Führung hervorzuheben.

 

Systeme mechanischer Führung für Schmalgangregale

In den Schmalgangregalen mit mechanischen Führungssystemen werden die Stapler mit Rollen versehen, die der seitlichen Führung dienen.

Auf beiden Seiten des Arbeitsgangs werden Metallschienen angebracht, mithilfe derer die Stapler durch den Gang geleitet werden und die dafür sorgen, dass sie den gesamten Gang zentriert durchlaufen.

Dabei können diese Führungsschienen auf verschiedenen Höhen angebracht werden, ja nach den Lageranforderungen für die unterste Ladeebene.

 

Induktives oder Kabelführungssystem

Das induktive Führungssystem oder das Kabelführungssystem der Schmalgangregale basiert auf Sensoren, mittels derer ein Kabelkreislauf unter dem Boden der Anlage gebildet wird, der als Führungslinie für die Gabelstapler fungiert.

Diese unter dem Boden verlegten Kabel erzeugen ein kleines elektromagnetisches Feld, das mit den Sensoren der speziell dafür konzipierten Gabelstapler in Kontakt tritt und dafür sorgt, dass keine seitlichen Abweichungen zum vorgegebenen Kreislauf entstehen.

Diese Alternative zur mechanischen Führung gewährleistet höchste Betriebssicherheit am Lager durch die automatisierten Operationen der Stapler in den Arbeitsgängen. Der Kabelkreislauf darf erst nach fertiger Montage des Schmalgangsystems verlegt werden.

 

PALETTENDURCHSCHUBSICHERUNG UND SCHUTZGITTER


Einfache und doppelte Paletten-Durchschubsicherung

Die einfachen und doppelten Paletten-Durchschubsicherungen dienen der präventiven Betriebssicherheit des Schmalgang-Palettenregals VNA.

Sie erleichtern den Bedienern die Operationen und bewahren die Paletten bei unsachgemäßen Lademanövern vor dem Herunterfallen.

Die Durchschubsicherung besteht aus einem Metallprofil, das an zwei seitlich an der Stütze angebrachten Anschraubhalterungen befestigt wird.

Paletten-Anschlag Bodenebene

Die Paletten-Anschläge werden am Boden verschraubt, um dem Durchschub der Ladeeinheiten vorzubeugen, die auf dem Boden gelagert werden. Sie können je nach Regalzeilenanordnung einfach oder doppelt ausgeführt sein.

Schutzgitter

Die Schutzgitter bestehen aus Gitterpaneelen aus Metall oder Nylon, die als Schutzelemente an den Seiten sowie der Rückseite des Schmalgangregals als Schutzelemente angebracht werden.

 

BESCHILDERUNG VON PALETTENREGALEN

Regalzeilenschilder

Diese rechteckigen Metallschilder ragen zur Außenseite des Palettenregals heraus und dienen der Kennzeichnung der jeweiligen Regalzeilen des Schmalgangregals.

Leistungsschild

Das Leistungsschild ist eine wesentliche Komponente für den korrekten Betrieb des Regalsystems.

Es wird gut sichtbar an der Struktur des Schmalgangregals angebracht, um auf einfache und klare Weise die nötigen Hinweise zum sicheren Betrieb des Lagersystems zugänglich zu machen.

Auf dem Leistungsschild finden sich folgende Daten: Hinweise zur Sicherheit, zum Lagerungssystem, zu Tragfähigkeiten und Kontaktinformationen zu Hersteller und Distributoren.

PVC Etikette Tragfähigkeit

Die Tragfähigkeitsetiketten sind Komponenten aus PVC und dienen der Information über die Tragfähigkeiten jeden Trägers des Systems.

Auf diese Weise werden Hinweise zum sicheren Betrieb des Regalsystems vermittelt, was Risiken und Verwechslungsfehler beim Be- und Entladen vermindert.

Vorteile und Merkmale der Schmalgangregale für Paletten:

  • 100% direkter Zugriff auf die Ladeeinheiten macht das Schmalgangregal zu einem absolut zugänglichen und selektiven Lagersystem
  • Optimierung des vorhandenen Lagerraums durch Reduzierung der Arbeitsgänge führt zu insgesamt 40% Platzersparnis.
  • Als Variante des konventionellen Palettenregals: Ausbaufähigkeit mit weiteren Palettenregalfeldern bei erhöhter Lagerkapazität durch die Verdichtung.
  • VNA Regale ermöglichen eine vergrößerte Nutzung des Raums auch in Höhenrichtung.
  • Einfache Montage, Demontage und Verstellung der Ladeebenen zur Anpassung an wechselnde Lageranforderungen.
  • Schmalgangregale ermöglichen eine gute Kontrolle über die gelagerten Artikel, da jede Lagerposition einer konkreten Ladeeinheit zugeordnet wird.
  • Anpassungsfähig an jede Art von Gewicht oder Volumen jeglicher Ware durch Höhenverstellung der Ladeebenen oder Einsatz von spezifischem Zubehör für spezielle Lasten, das für dieses System zur Verfügung steht.
  • Ermöglicht die Lagerung von Paletten auf Bodenebene als unterster Ladeebene.
  • Möglichkeit der Umwandlung des Schmalgangregals in ein automatisches Lager, durch Ausrüstung mit Regalbediengeräten.

Haupteinsatzbereiche der Schmalgangregale (VNA):

Die Schmalgangregale für Paletten stellen durch ihre Vielseitigkeit und Raumoptimierung eine bewährte Lagerlösung dar.

Besonders empfehlenswert ist ihr Einsatz für Unternehmen, deren Lager einige der folgenden Eigenschaften aufweisen:

  • Lager, die direkten und unmittelbaren Zugriff auf jede Ladeeinheit erfordern, bei gleichzeitiger Notwendigkeit der Optimierung des vorhandenen Lagerraums.
  • Lager mit Ladeeinheiten sehr unterschiedlicher Artikel.
  • Lager mit nicht homogenen Produkten, die einen hohen Grad an Rotation erfordern.
  • Lager mit reduzierter Bodenfläche, aber Installationsmöglichkeiten in Höhenrichtung.

Andere industrielle Regalsysteme:

 

Palettenregale

Diese Art von Regalsystem dient der mechanischen und funktionellen Lagerung von Paletten mit Hilfe von Gabelstaplern, welche den Zugriff auf die Ware über zu den Regalzeilen parallel laufenden Gängen vornehmen.

MEHR SEHEN
 

Doppeltiefe Palettenregale

Die doppeltiefen Palettenregale erweitern den vorhandenen Lagerraum ganz einfach dadurch, dass je zwei Paletten hintereinander im selben Regalfach gelagert werden, statt einer, wie es im konventionellen System der Fall ist. .

MEHR SEHEN
 

Einfahrregale

Die kompakten Drive-In Regalsysteme weisen eine hohe Lagerdichte auf, da durch die extreme Einschränkung der Arbeitsgänge für Förderzeuge die Raumfläche und –höhe optimal genutzt werden können.

MEHR SEHEN
 

Verschieberegale

Bei diesem System-Wird auf das Chassis oder auf Palettenregal Fahruntergestellen montiert, sterben auf Schienen am Boden befestigten geführt Werden.

MEHR SEHEN
 

Paletten-Durchlaufregale (FIFO)

Dieses Lagersystem ist die beste Lösung um die Notwendigkeit eines hohen Lagerumschlags mit optimaler Raumnutzung zu kombinieren.

MEHR SEHEN
 

Einschubregale (Push-Back LIFO)

Das Push-back oder Einschubregal bedeutet ein dynamische Lösung für Paletten und besteht aus einer kompakten Struktur, innerhalb derer sich die Ladeeinheiten dank einer positiven Neigung auf Rollenbahnen oder Shuttle-Förderern vorwärts bewegen..

MEHR SEHEN
 

Shuttle Kompaktlager

Für die automatischen Palettenlagersysteme kommen Regalbediengeräte oder andere automatisierte Geräte zur Handhabung von Lasten zum Einsatz.

MEHR SEHEN