Loading
Loading...
ar racking - storage solutions

Verwendung von Cookies

Diese Website benutzt eigene Cookies und Cookies von Dritten, um dem Nutzer seine Erfahrungen damit zu optimieren und zu analytischen oder statistischen Zwecken über seine Verwendung.

Weitere Informationen darüber erhalten Sie unter Verwendung von Cookies.

Cookies akzeptieren
Cookies ablehnen
10/07/2018

Wieviel Eiffeltürmen entspricht die Produktionskapazität von AR Racking?

AR Racking hat Ende 2017 die Erweiterung seines Werks in Spanien vorgenommen, was eine Erhöhung der Produktionskapazität um 60% ermöglicht, die jetzt bei jährlichen 80.000 Tonnen liegt.

Diese Erweiterung bedeutet eine Steigerung des Potentials eines der wichtigsten und modernsten produktiven Werke Europas: vollautomatisiert und unterstützt durch das technologische Zentrum von AR Racking.


Dank dieses führenden Forschungszentrums verfügt AR Racking über die Produktionskapazität zur Herstellung industrieller Lagerlösungen höchsten Qualitätsstandards, die von Systemen für großen Lasten – meistens Palettenregalsystemen - bis hin zu Lösungen wie Weitspannregalen für manuelles Handling von Kisten reichen.


Deshalb wird diese Produktionskapazität von 80.000 Tonnen im Laufe des Jahres in Großprojekte wie Hochregale, konventionelle Palettenregalsysteme und kompakte Lagerlösungen umgesetzt, die wir für unsere Kunden in der ganzen Welt verwirklichen.


Um eine bessere Vorstellung von den Ausmaßen der Zahlen dieser Größenordnung zu gewinnen, stellen wir an dieser Stelle einige weltweit bekannte Elemente zum Vergleich, um zu illustrieren was 80.000 Tonnen Jahresproduktionskapazität tatsächlich bedeuten.


Diese Kapazität würde beispielsweise ungefähr 8 Pariser Eiffeltürmen entsprechen, um nur eine der weltweit bekanntesten Sehenswürdigkeiten zu nennen.


Verglichen mit einem der meist verkehrenden Flugzeuge der Welt, der Boeing 747-400, würde die AR Racking Produktionskapazität für 436 Einheiten jährlich ausreichen.


Und um zuletzt ein Beispiel aus dem Tierreich außerhalb der Industriewelt zu nennen, entspräche diese Tonnage 14.546 afrikanischen Elefanten.

Compartir:

Verfolgen Sie uns in den sozialen Netzwerken

In Verbindung stehende News

02/07/2020

Germán Flores Miranda, neuer Geschäftsführer von AR Chile

AR Racking setzt weiterhin auf das Wachstum auf dem chilenischen Markt mit der Einbindung von Germán Flores Miranda als Geschäftsführer von AR Racking Chile. Herr Flores hat...

MEHR SEHEN

19/06/2020

Joël Barbotin als neuer Key Account Manager der AR Racking Delegation in Frankreich

AR Racking begrüßt den neuen Verantwortlichen für Großkundenbetreuung,  Joël Barbotin, in seinem französischen Team. Das auf industrielle Lagersysteme spezialisierte...

MEHR SEHEN