Loading
Loading...
ar racking - storage solutions

Verwendung von Cookies

Diese Website benutzt eigene Cookies und Cookies von Dritten, um dem Nutzer seine Erfahrungen damit zu optimieren und zu analytischen oder statistischen Zwecken über seine Verwendung.

Weitere Informationen darüber erhalten Sie unter Verwendung von Cookies.

Cookies akzeptieren
Cookies ablehnen
19/06/2020

Joël Barbotin als neuer Key Account Manager der AR Racking Delegation in Frankreich

AR Racking begrüßt den neuen Verantwortlichen für Großkundenbetreuung,  Joël Barbotin, in seinem französischen Team. Das auf industrielle Lagersysteme spezialisierte Unternehmen verstärkt damit seine Präsenz auf einem strategischen Markt. 

Nach seiner Ausbildung zum technischen Berater für Betriebsorganisation und Management kann Joël Barbotin auf einen beruflichen Werdegang von fast 30 Jahren im Logistiksektor zurückblicken. Er arbeitete unter anderem als Leiter für betriebliche und kommerzielle Entwicklung bei verschiedenen weltweit operierenden Logistikunternehmen. Neben seiner Tätigkeit als Vertriebsleiter und Sachbearbeiter für Großkunden kann Herr Barbotin auch Erfahrungen als Warehouse-Manager bei diversen Logistikunternehmen aufweisen.

“Joël Barbotin verfügt über profunde Kenntnisse im Logistiksektor auf dem französischen Markt. Seine umfassende Erfahrung ermöglicht uns die enge Zusammenarbeit mit den Kunden, um zu optimalen Lagerlösungen beizutragen, die sich den Anforderungen in effizienter Weise individuell anpassen”, erklärt François Farnier, Regional Area Manager des französischsprachigen Marktes.

AR Racking, als international anerkannter Lieferant von industriellen Lagerlösungen, mit einer Marktpräsenz in über 60 Ländern und seinem Firmensitz in Biskaya (Spanien), setzt weiterhin auf sein Wachstum in Frankreich. Die Eingliederung von Herrn Joël Barbotin ergänzt somit die vor kurzem stattgefundene Aufnahme von Erick Bazeck ins französische Team, der als Key Account Manager für Westfrankreich fungieren wird.

Die Leistungsfähigkeit von AR Racking auf dem heterogenen, französischen Markt hat das Unternehmen zu einem „global Player“ für große Betriebe gemacht, der sich in vielen Sektoren wie der Lebensmittelindustrie, der Landwirtschaft, der Pharmaindustrie, der Autoindustrie sowie auf dem Bausektor einen Namen gemacht hat. Einen Teil des Erfolgs, den die AR Racking Delegation in Frankreich seit ihrer Eröffnung im Jahre 2016 zu verzeichnen hat, ist auch ihrer Fähigkeit zu verdanken, Projekte zu entwickeln, die sich einerseits den Charakteristika der gelagerten Produkte sogar unter extremen Umgebungsbedingungen haargenau anpassen und andererseits der Fähigkeit, spezifischen Anforderungen der diversesten Sektoren mit ebenso spezifischen Lösungen zu begegnen.

Compartir:

Verfolgen Sie uns in den sozialen Netzwerken

In Verbindung stehende News

02/07/2020

Germán Flores Miranda, neuer Geschäftsführer von AR Chile

AR Racking setzt weiterhin auf das Wachstum auf dem chilenischen Markt mit der Einbindung von Germán Flores Miranda als Geschäftsführer von AR Racking Chile. Herr Flores hat...

MEHR SEHEN

17/06/2020

Eric Bazeck, neuer Key Account Manager von AR Racking Frankreich

AR Racking setzt weiterhin auf die Konsolidierung seiner Präsenz auf dem französischen Markt, und zwar mit der Erweiterung des Teams durch Eric Bazeck als leitender Key Account Manager...

MEHR SEHEN