Loading
Loading...
ar racking - storage solutions

Verwendung von Cookies

Diese Website benutzt Cookies, um dem Nutzer seine Erfahrungen damit zu optimieren. Weitere Informationen darüber erhalten Sie unter Verwendung von Cookies. 

Wählen Sie die Schaltfläche BESTÄTIGEN an, um zu bestätigen, dass Sie die vorliegenden Informationen gelesen und akzeptiert haben. Nach dem Vorgang „Bestätigen“ wird diese Nachricht nicht mehr angezeigt.

Akzeptieren
28/07/2017

AR Racking installiert das Lagersystem der Biotechnologie Firma Biokit im Firmensitz in Lliçà de Munt, in Barcelona

Biokit ist ein multinationales Unternehmen mit einem Werdegang von mehr als 40 Jahren im Bereich der In-vitro-Diagnostik. Die Firma recherchiert, entwickelt, produziert und vertreibt Reagenz Anwendungen an Labore und Krankenhäuser um verschiedene Krankheiten, größtenteils infektiöser, rheumatischer oder viraler Natur zu diagnostizieren. Der Hauptfirmensitz befindet sich in Lliçà de Munt, in Barcelona. Gegründet 1973, ist die Firma eines der Werfen Spitzenunternehmen. Biokit exportiert 98% seiner Produktion und liefert an mehr als 80 Firmen IVD (In-vitro-Diagnostikum) durch Kits, welche von Biokit hergestellt und in mehr als 100 Länder und an mehr als 8.000 Gesundheitszentren weltweit vertrieben werden.

Jegliche von Biokit entwickelten und hergestellten Biomaterialien, Reagenzien und IVD Kits müssen strenge Qualitätsanforderungen sowie die besonderen Notwendigkeiten unterschiedlicher Märkte gänzlich erfüllen. Dieser hohe Qualitätsanspruch führte einer der führenden biotechnologischen Unternehmen Kataloniens zu AR Racking, das Referenzunternehmen im europäischen Markt für industrielle Lagersysteme, um dessen neuen Installationen in LliçàdeMunt, in Barcelona, zu einem erfolgreichen Ende zu führen. AR Racking baute ein konventionelles Lagersystem ein mit den Weitspannregalen AR LS resultierend in einer Anlage raumgebend für 2.500 Paletten. Dieses System für manuelle Last oder „Picking“ erlaubt das manuelle Erreichen von Materialien mittlerer und kleiner Größe. Es handelt sich hierbei um ein sehr vielseitig anpassendes Regal für die Ladeeinheit von Biokit, wobei der Zugang zu den eingelagerten Artikeln direkt, unmittelbar und vorsichtig ermöglicht wird. Dieses Lagersystem erlaubt den direkten Zugriff auf alle eingelagerten Ladeeinheiten und folgt der Anordnung sowie Visualisierung aller Produkte und ist dabei eines der am häufigsten eingebauten Systeme in Lagern der Firmen im pharmazeutischen und biotechnologischen Sektor.

Laut Miquel Boter, Leiter des Lagers für Biokit:„war es wichtig für uns auf eine Lagersystemfirma und deren Lösungen zu vertrauen, welche Erfahrung im pharmazeutischen und biochemischen Bereich haben, da die Charakteristiken der gelagerten Produkte besonders sind und eine spezielle Behandlung aufgrund ihrer Empfindlichkeit benötigen. Mit AR Racking sind unsere Produkte so gelagert,wie sie sollten.“ Manuel Bustos, seinerseits AR Racking Beauftragter für den nordöstlichen Bereich und Verantwortlicher des Projektes bestätigt, „dass der umfassende Service der AR Racking Produktführung es uns erlaubt, zusammen mit unserem Kunden die Lagerungsnotwendigkeiten des Unternehmens zu studieren und eine Lösung mit hohen Qualitätsanspruch anzubieten in Übereinstimmung mit den Qualitätsstandards der Firma, wie in diesem Fall Biokit, welche höchst sensible Produkte herstellt und ein Lager und ein Picking-System  benötigenvon hoher Präzision.“

AR Racking bietet umfassenden Service im Gebiet der industriellen Lagerung, einschließlich der Beratung und Planung der Anlagen, der Ausführungszeit, des Produktes und des Aufbaues der Strukturen.

AR Racking ist Teil der Arania Group, ein gewerblicher Zusammenschluss  verschiedener Unternehmen, welche seit mehr als 75 Jahren weitreichender Erfahrung von hoher Tragweite im branchenübergreifenden Bereich der Stahlbearbeitung sammeln konnte.

Compartir:

Verfolgen Sie uns in den sozialen Netzwerken

In Verbindung stehende News

Keine Nachrichten zum Anzeigen vorhanden