Loading
Loading...
ar racking - storage solutions

Verwendung von Cookies

Diese Website benutzt eigene Cookies und Cookies von Dritten, um dem Nutzer seine Erfahrungen damit zu optimieren und zu analytischen oder statistischen Zwecken über seine Verwendung.

Weitere Informationen darüber erhalten Sie unter Verwendung von Cookies.

Cookies akzeptieren
Cookies ablehnen
Entscheidungen

Bedeutung und Vermeidung von Fehlbeständen am Lager

Als Fehlbestand, auch "Stock Out" genannt, wird die Unfähigkeit eines Unternehmens bezeichnet, eine bestimmte Kundennachfrage zu befriedigen, weil die Waren im Lagerbestand nicht vorhanden sind.

Begriff, Bedeutung und Berechnung vom Sicherheitsbestand am Lager

Unter dem so genannten Sicherheitsbestand (auch als Sicherheitsinventar bezeichnet) versteht man in der Logistik einen bestimmten Bestand an Waren, der im Lager vorgehalten werden muss, um unvorhergesehene...

Primär- Sekundär- und Drittverpackung: Beschreibung und Lagerungsmöglichkeiten

Die Verpackung stellt ein Schlüsselelement zum Schutz der Ware am Lager dar, wobei seine wesentliche Funktion in der Aufbewahrung und Gruppierung der gelagerten Produkte besteht. Im Folgenden...

Bestellpunktverfahren (ROP): Wann Wiederbestellungen am Lager erfolgen müssen

Mit dem Begriff Wiederbestellpunkt oder Bestellpunkt (ROP, Reorder Point) wird der Lagerbestand eines Artikels am Lager bezeichnet, der Wiederauffüllung erfordert. Mit anderen Worten geht...

Einteilung der Waren in Lagerzonen

Das Konzept der Zonenunterteilung eines Lagers bezeichnet die Aufteilung des verfügbaren Lagerraums in verschiedene Zonen, um gemäß den gewählten Kriterien, wie Raumnutzung,...

Bedeutung der Reverse-Logistik: Konzepte, Typen und logistische Vorteile

In unserem Beitrag über die Lieferkette oder Supply Chain, wurde bereits ausgeführt, dass die Lieferkette alle Vorgänge umfasst, die notwendig sind, damit ein Produkt den Endkunden erreicht.

Beliebte Beiträge